Olympia: Sportler stellen Einkleidung vor

In frischen Farben werden sich die deutschen Sportler bei den Olympischen Spielen in London präsentieren.                                        Foto: Reimann
  • In frischen Farben werden sich die deutschen Sportler bei den Olympischen Spielen in London präsentieren. Foto: Reimann
  • hochgeladen von Christina Görtz

In der Messe Düsseldorf präsentierten Sportler des
Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behindertensportverbandes jetzt die offizielle
Einkleidung für die Olympischen Spiele vom 27. Juli bis 12. August und die
Paralympics vom 29. August bis 9. September in London.
Es war nach 2002 (Skihalle Neuss) sowie 2004 und 2008 die vierte Olympia-Modenschau unter Beteilung der Messe. Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers hob in seinem Grußwort in der Stadthalle des CCD Süd die Verbundenheit der Landeshauptstadt mit der olympischen Bewegung hervor und wünschte den qualifizierten Athleten viel Erfolg in London.
der Messe Düsseldorf ist.
Oberbürgermeister Dirk Elbers kündigte an, bei einem Olympia-Besuch auch den Mitgliedern des Düsseldorfer „Stockheim Team London“ vor Ort die Daumen zu drücken. Im städtischen Team werden 15 Düsseldorfer Leistungssportler auf ihrem Weg zum bedeutendsten Sportereignis der Welt von der Landeshauptstadt speziell gefördert, darunter auch olympische Medaillenkandidaten wie Tischtennisstar Timo Boll und Ruder-Weltmeister Lukas Müller.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen