Rangeln und Kämpfen beim Post SV Düsseldorf

2Bilder

Am Montag, 31.03.2014 empfing der Post SV Düsseldorf erneut Kämpferinnen und Kämpfer aller Judovereine der Umgebung, um gemeinsam für den Wettkampf zu trainieren. Das Randori bezeichnet dabei die Übungsform des Kampfes, bei der man auch neue Techniken ausprobieren kann.

Den Anfang machten die Kinder. Etwa 30 Judoka der im Alter von acht bis 15 Jahren, aus Düsseldorf und Neuss tummelten sich auf der Matte. Es fand ein wettkampfbezogenes Techniktraining und viele Kämpfe statt. Dort konnten die Kids ihre Fähigkeiten an fremden Partnern testen.

Bei den Erwachsenen waren es später dann gleich doppelt so viele, die sich nun schon zum 16. mal in der Turnhalle an der Suitbertusstraße einfanden, um am Wettkampfrandori teilzunehmen.

Weitere Informationen und viele Bilder finden sie auf der Internetseite http://www.judokas.net

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen