Gasaustritt nach Baumarbeiten in Friedrichstadt

Auf der Corneliusstraße stellten Passanten am vergangenen Donnerstagabend Gasgeruch fest. Bei Arbeiten an einem Straßenbaum wurde die darunterliegende Gasleitung beschädigt. Bereits drei Minuten später trafen die fünf Einsatzfahrzeuge der Feuerwehrwache Hüttenstraße am Einsatzort ein. In einer Baugrube konnte mit den Messgeräten der Feuerwehr eine Gaskonzentration festgestellt werden.
Daraufhin wurde, unterstützt durch die Polizei, die Corneliusstraße zwischen Fürstenwall und Herzogstraße - auch für den Verkehr der Rheinbahn - gesperrt. Messtrupps der Feuerwehr kontrollierten die Keller der angrenzenden Häuser - dort konnte kein Gas festgestellt werden. In Absprache mit den Stadtwerken Düsseldorf beendete die Feuerwehr den Einsatz nach rund 60 Minuten. Es kamen keine Menschen, zu schaden.

Autor:

Lokalkompass Düsseldorf aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.