Ordo-Preis für Dr. Hans Jörg Hennecke

Prof. Hans-Jörg Hennecke.
  • Prof. Hans-Jörg Hennecke.
  • Foto: Handwerkskammer Düsseldorf/Paul Esser
  • hochgeladen von Norbert Opfermann

Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke, Leiter der Abteilung Wirtschaftspolitik, Statistik, Wirtschafts- und Konjunkturbeobachtung bei der Handwerkskammer Düsseldorf, erhielt den Ordo-Preis für Ordnungspolitische Innovationen. Den Preis verlieh die Jenaer Allianz zur Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft am 24. April an der Universität zu Köln.

Mit dem Ordo-Preis werden Leistungen prämiert, die auf dem Gebiet der Ordnungspolitik innovativ sind und zur Weiterentwicklung der Ideen der Sozialen Marktwirtschaft beitragen. Der in diesem Jahr vom Rheinischen Sparkassen- und Giroverband, der Sparkasse KölnBonn und der Kreissparkasse Köln gestiftete Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Hans Jörg Hennecke lehrt als außerplanmäßiger Professor an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock. Seine Schwerpunkte liegen in der politischen Ideengeschichte. Er widmete sich unter anderem den Werken der Volkswirte Wilhelm Röpke und Friedrich August von Hayek.

Autor:

Norbert Opfermann aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.