Trümpfe für gute Zwecke: Erlös des Unterrather Weihnachtsmarkt gespendet

Der Unterrather Weihnachtsmarkt beschert den Menschen im Stadtteil auch im Nachhinein Freude.
  • Der Unterrather Weihnachtsmarkt beschert den Menschen im Stadtteil auch im Nachhinein Freude.
  • Foto: Foto: rei
  • hochgeladen von Mark Zeller

Gemütlichkeit, Geselligkeit, festliche Stimmung – der Unterrather Weihnachtsmarkt 2.0 am ersten Advenstwochenende war ein voller Erfolg. Und das hat auch im Nachhinein noch positive Konsequenzen.

Im Rahmen ihres Jahresabschlusstreffens überreichten die Einkaufs-Trümpfe Unterrath, die den Markt organisieren, den Gesamterlös in Höhe von 2111 Euro an örtliche Einrichtungen: Die Grundschulen Elsa-Brandström und St.Bruno freuten sich ebenso über 250 Euro wie das Haus St. Josef, die Dr. Karin Witt-Stiftung und die Diakoniekasse der evangelischen Kirchengemeinde. Zudem erhielt jeder teilnehmende Verein 75 Euro für die eigene Jugendarbeit.

René Dörnenburg, Vorsitzender der „Trümpfe“, zeigte sich über die Resonanz von Teilnehmern wie von Besuchern hoch zufrieden: „Es hat allen viel Spaß gemacht.“

Autor:

Mark Zeller aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.