Polizei fragt: Vermisst jemand Münzgeld?

Die Zivilkräfte des Einsatztrupps Kleve nahmen am Freitag (21. Oktober 2011) gegen vier Uhr auf der Mennonitenstraße zwei verdächtige Männer aus den Niederlanden fest. Die Beamten hatten den 34-jähriger Fahrer aus Ulft/NL sowie den 24-jährigen Beifahrer aus Oude Ijsselstreek/NL in ihrem blauen Mitsubishi Colt mit niederländischem Kennzeichen kontrolliert und im Fahrzeug neben Einbruchswerkzeug eine größere Menge Münzgeld gefunden. Die beiden Verdächtigen wurden nach erkennungsdienstlicher Behandlung und Vernehmung entlassen. Die Kripo Emmerich bittet um Mithilfe. Beide Männer trugen dunkle Sportbekleidung. Wer hat die Männer oder das Fahrzeug gesehen? An welchem Tatort wurde Münzgeld gestohlen? Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen