Zahngesundheit wird in der Kita Lohernocken in Ennepetal gelebt
Kita "mit Biss"

Ein zuckerfreier Vormittag gehört zum Programm in der Kita Lohernocken.
  • Ein zuckerfreier Vormittag gehört zum Programm in der Kita Lohernocken.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Auch die AWO Kindertageseinrichtung Lohernocken in Ennepetal Voerde darf sich nun „Kita mit Biss“ nennen.

Die Zertifikatsübergabe fand an einem Elternabend durch Dr. Inka Goddon vom Fachbereich Soziales & Gesundheit, Abteilung Kinder- und Jugendzahnpflege des Ennepe-Ruhr-Kreises an Einrichtungsleitung Sabine Rauhaus und die Mitarbeiterinnen Gerlinde Krake und Maria Parasidou, statt.
Die interessierten Eltern informierten sich über das zahnfreundliche Projekt, dessen Ziel es ist, die Mundgesundheit zu fördern und die frühkindliche Karies zu vermeiden. Dafür setzen die Initiatoren beispielweise auf einen zuckerfreien Vormittag, das Zähneputzen nach den Mahlzeiten und das frühzeitige Abgewöhnen von Nuckelflaschen und Schnuller ein. Die Einführung in der Kita Lohernocken erfolgte gemeinsam mit den Kindern durch Gruppenprojekte rund um gesunde Ernährung und Zahnpflege. Auch gehören der zuckerfreie Vormittag und das regelmäßige gemeinsame kauaktive Frühstück zum Angebot.
Verantwortlich für die Zahngesundheit der Kinder sind natürlich die Eltern. Die Kita hat dabei vor allem eine wichtige unterstützende Aufgabe. Der eigene Frühstücksflyer, der in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit entwickelt wurde, und weitere Informationen stehen den Eltern zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen