Gastronomieführer Kettwig, Teil zwei

Zu seinem Buch „Gastronomie in Kettwig“ hat Günter Voss nun eine Ergänzung geschrieben.
  • Zu seinem Buch „Gastronomie in Kettwig“ hat Günter Voss nun eine Ergänzung geschrieben.
  • Foto: Urselmann
  • hochgeladen von Sven Krause

Günter Voss ist jemand, der aus seiner Liebe zu Kettwig und den Menschen in der Gartenstadt kein Geheimnis macht. Welche Ecken und welche Begebenheiten ihm ganz besonders am Herzen liegen, das kann man immer wieder in einem seiner vielen veröffentlichten Bücher nachlesen. Sein neuestes Werk: Eine Ergänzung zu „Gastronomie in Kettwig“.

Bereits bei der Vorstellung der ersten Auflage wusste Voss zu berichten, „dass ich niemals gedacht hätte, wie schnelllebig die Gastronomie-Szene wirklich ist. Manche Restaurants sind ja leider schneller wieder weg, als man sie mal in Ruhe besuchen könnte.“
Mit der Geschichte der Gastronomie beschäftigt sich der Kettwiger nun schon länger - eine dankbare Idee, denn immerhin erhielt das Dorf Kettwig bereits im Jahr 1372 das Recht, Wein und Bier auszuschenken. Spannendes und Skurriles erfährt man beim Lesen, so zum Beispiel, dass das „Niagara“ in Vor der Brücke einst „Zum Deutschen Kaiser“ hieß und über viele Jahrzehnte unter dem Namen „Zur Ruhrbrücke“ die Gäste anzog. Lesens- und singenswert ist ohne Frage die Kettwiger Fassung von „Rolling home“. „Alt Kettwiger Kneipen“ ist eine Hommage an die Gastronomie in der Gartenstadt.
Auf 56 Seiten erfährt der Leser die aktuellesten Informationen über die neuesten Kneipen und Restaurants in Kettwig. Die Ergänzung kostet 8,50 Euro und ist im Selbstverlag erschienen. Erhältlich ist es in allen Kettwiger Buchhandlungen.

Autor:

Sven Krause aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.