Sprung ins Ruder-Nationalteam: Nike Weber und Florian Momm beim Junioren-WM Trainingslager

Nike Weber wird von KRG-Trainer Florian Momm unterstützt.
  • Nike Weber wird von KRG-Trainer Florian Momm unterstützt.
  • Foto: KRG
  • hochgeladen von Markus Tillmann

Momentan bereitet sich die Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Ruderverbandes (DRV) in einem vierwöchigen Trainingslager in Berlin-Grünau auf die Weltmeisterschaften vom 8. bis 12. August im tschechischen Racice vor.

Von Seiten der Kettwiger Rudergesellschaft hatten sich Nike Weber und Svenja Meintrup durch hervorragende Leistungen im Kleinboot qualifiziert. Svenja zog allerdings selbst ihre Nominierung zurück, da die frisch gebackene Abiturientin bereits am 1. August eine Ausbildung beginnt.
Nike Weber schuftet derweil von 6 Uhr in der Früh bis 18 Uhr am Abend. Unterstützt wird sie dabei von KRG-Trainer Florian Momm. Durch zahlreiche Erfolge wurde Junioren-Bundestrainerin Sabine Tschäge auf den Junioren-Trainer der KRG aufmerksam und betraute ihn mit der Betreuung des Juniorinnen Vierer mit Steuerfrau bei dieser JWM. Nach zahlreichen Tests konnte sich Nike Weber bis dato leider keinen Stammplatz erkämpfen und ist somit als Ersatzfrau nominiert. Das Training läuft aber sehr gut und sie brennt auf ihren Einsatz.
Noch bis zum 4. August wird auf der Olympia-Regattastrecke von 1936 in Berlin trainiert, bevor man sich dann auf den Weg nach Racice in der Nähe von Prag macht. Nike Weber wird von KRG-Trainer Florian Momm unterstützt.Foto: KRG

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen