Von Shakra-Chantal und Yamwurzel-Werner...

Merken Sie es auch? Es gibt immer mehr Zeitgenossen, die meinen, sie könnten uns helfen. Und zwar auf möglichst individuell-fremdartige Weise, Hauptsache, es hört sich weit weg, bzw. irgendwie „abgefahren“ an.
So macht mein alter Kumpel Werner, früher 1a-Currywurst-Vernichter, seit einiger Zeit auf Yamwurzel-Werner. Unter dem Motto „Lieber Ich-AG als Hartz IV“ berät er Manager-Typen in Sachen richtige Ernährung – und verdient damit Kohle! Er, der den Tag einst mit Aspirin und Tuborg begrüßte, hat sich jetzt durch die Lektüre nur eines Buches (über e-bay) das Wissen eines Yedi oder Hobbits angelesen und kuriert nun munter... Gegen Burnout, gegen Fettleibigkeit, ja sogar gegen Lustlosigkeit und natürlich Einsamkeit sollen seine Wurzel-Rezepte helfen.
Bei Einsamkeit wären wir bei einer früheren Nachbarin gelandet. Die heißt eigentlich Chantal und kennt – wie der Name schon richtig suggeriert – das Alleinsein eigentlich nur von kurzen Augenblicken vor dem Zigarettenautomaten im Dance-Club. Doch Chantal hat auch ein zweites Ich. Als selbsternannte „Rose der Morgenröte“ hat sie ein ganz besonderes Shakra, das es ihr ermöglicht, ganz tief in die Seelen der Mitmenschen einzutauchen und dort mal so richtig „Klar Schiff“ zu machen. Sie berät neben ihrer Tätigkeit an der Discounter-Kasse praktisch in allen Lebensfragen.
Inzwischen haben sich die beiden gefunden und wollen zusätzlich eine Partnerschaftsberatung unter Feng Shui-Gesichtspunkten aufmachen. Zusätzlich soll ein Gedichtband „Des Wurzels Kern“ aufgelegt werden. Zur Lesung bin schon eingeladen. Hoffentlich gibt’s dort auch Ginseng-Schnaps, sonst verliere ich mich noch selbst...

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen