Heisinger Wottelfest 2011

Wann? 27.08.2011 12:00 Uhr bis 28.08.2011 19:00 Uhr

Wo? Heisingen Ortsmitte, Heisinger Straße, 45259 Essen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
  Essen: Heisingen Ortsmitte | Wie gewohnt am letzten vollständigen Augustwochenende, 27. bis 28. August 2011, lädt die Bürgerschaft Heisingen e.V. und die Werbegemeinschaft „Wir für Heisingen“ in Heisingens Ortmitte zu einem der größten Stadtteilfeste Essens ein.

Das Fest beginnt am Samstag um 12 Uhr. Offiziell wird das Wottelfest um 15 Uhr auf der Bühne in der Ortsmitte vom Ehrenvorsitzenden der Bürgerschaft Heisingen Willi Großkamp eröffnet.

Auf den drei Bühnen Bahnhofstraße, Ortsmitte und Heisinger Straße sorgt wieder ein abwechslungsreiches Musik- und Showprogramm für die Unterhaltung von Jung und Alt.
Mit einer Schirmshow von Schirm Schüffler beginnt das Unterhaltungsprogramm auf der Mittelbühne. Anschließend wird uns die Rock- und Oldieband „Just for Fun“ mit bewährten Beats durch den Abend begleiten.

Auf der Bühne „Bahnhofstraße“, des Partyservice Preuss, spielt ab 17 Uhr die Partyband „2night Band“ mit der Sängerin Luisa bis 23:00 Uhr.

Das Fischerhaus am See bietet am Samstag auf der Bühne an der St. Georgkirche Musik der Kult-Coverband "REMAIN".

Auf der Mittelbühne der Werbegemeinschaft besteht das Sonntagsprogramm einem Konzert des Spielmannszuges Blau Weiß Heisingen, abwechselnden Tanzvorführungen der GKG Gemütlichkeit (Dream Dancers) und der Schüffler-Schirm-Tanz-Show sowie Vorführungen der Gelderländer Puppenbühne.

Gegen 18:00 Uhr wird hier auch der offizielle Schluss der Veranstaltung eingeläutet.

Die Bühne Preuss hat in der Bahnhofstraße ein zünftig bayrisches Programm. Es spielen die schon aus den Vorjahren bekannten "Ruhrpottsteirer".

Das Fischerhaus am See bietet am Sonntag auf der Bühne an der St. Georgkirche ab ca. 13 Uhr "Reggae  für die Seele" mit der Band „Dharma Dub“.

Das Modehaus Modesso präsentiert am Sonntag vor dem Geschäft zwei Modenschauen.

Wie in jedem Jahr kommen auch die Kleinsten voll auf ihre Kosten. Neben den traditionellen Kinderkarussells der Wottelkirmes und dem Bungeetrampolin laden verschiedene Kindereinrichtungen zu Kinderspielen ein. Am Kinderschminkstand werden aus Kids kleine Tiger, Feen oder Paradiesvögel. Der Abiturjahrgang 2012 der Marienschule bietet Kinderbetreuung mit Bastelunterhaltung an. Die Bürgerschaft Heisingen sorgt am Stand „Wer zieht die dickste Wottel“ für Wettkämpfe zwischen Oma, Opa und Enkel. Das Spielmobil der Kinderschutzbundes wird auf dem Schulhof der Georgschule für Unterhaltung sorgen.

Mit freundlicher Unterstützung der Werbegemeinschaft „Wir für Heisingen“ wird auf der Heisinger Str. in Höhe der Confiserie Trüffel die Gelderländer Puppenbühne präsentiert. Sonntags zieht es zur Mittelbühne um. Das anspruchsvolle Kasperletheater wird mit seinen sympathischen Puppen die Kleinsten wieder zum Mitmachen und -fiebern animieren. Außerdem wird das schon bekannte Geburtstagsgewinnspiel wieder veranstaltet.

Die Heisinger Sportgemeinschaft bietet für das körperliche Wohl vor der Turnhalle Massagen an.
Auch kulinarisch hat das Wottelfest einiges zu bieten: Neben dem beliebten Gegrillten der Kolpingfamilie und dem Spielmannszug Blau-Weiß, gibt es eine multikulturelle Speisenauswahl der verschiedensten Anbieter. Von mediterranen und asiatischen Speisen bis hin zu holländischen Fischspezialitäten und Poffertjes ist für jeden Geschmack etwas dabei. An den Getränkeständen runden erfrischende Getränke, z.B. Caipirinha, klassisches Bier, leckerer Wein und Sekt und natürlich auch alkoholfreie Getränke, die Genusspalette ab. Auch für Kaffee und Kuchen ist wieder reichlich gesorgt. Das AWO Kaffee und Optik Schwalen bieten selbst Gebackenes. Die mobile Kaffeebar „Espressivo“ sorgt mit starken Kaffeespezialitäten dafür, dass die Besucher des Wottelfestes bis zum Schluss feiern können.
Das passende Souvenir findet man an den vielfältigen Handwerks- und Verkaufsständen, die wie gewohnt das Fest mit ihren attraktiven Angeboten bereicherten, in diesem Jahr zum ersten Mal ein Korbflechter, der auch Vorführungen macht. Das traditionellste Souvenir findet man aber wohl am Stand der Bürgerschaft. Hier werden Filzwotteln zum Anstecken an die Besucher verkauft. Die Bürgerschaft möchte dadurch den alten Brauch wieder aufleben lassen, sich zur Wottelkirmes eine Wottel (damals noch eine Echte) ans Revers zu stecken um damit seine Verbundenheit zu Heisingen zu zeigen.

Am Fest beteiligen sich wieder viele Standbetreiber von denen etliche von den Heisinger Vereinen und Geschäftsleuten betrieben werden, was das Wottelfest von anderen Stadtfesten unterscheidet und eine ganz besondere Atmosphäre schafft. Der Sonntag ist von 13 - 18 Uhr verkaufsoffen.

Zur besseren Planung und Information wird die Bürgerschaft in diesem Jahr wieder Flyer mit einem detaillierten Programm des Wottelfestes drucken, die vor dem Fest in vielen Heisinger Geschäften und am Stand der Bürgerschaft ausliegen.

Die Bürgerschaft und die Werbegemeinschaft freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Selbstverständlich können die Bilder aus den letzten Jahren in unserer Fotogalerie eingesehen werden. Vielleicht findet sich ja der eine oder andere wieder!
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.heisingen.de. Anfragen richten Sie bitte an www.wottelfest.de oder telefonisch an die Organisatoren Andrea und Andreas Kunze unter: 0201-467909!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.