Tag der Zahngesundheit

Wann? 25.09.2018 14:00 Uhr

Wo? Hotel Franz, Steeler Straße 261, 45138 Essen DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Die Zahnärztekammer NRW lädt ins Hotel Franz ein.
Essen: Hotel Franz |

Menschen mit geistiger Behinderung haben eine erheblich schlechtere Zahngesundheit als der Durchschnitt der Bevölkerung. Deshalb hat der Gemeinsame Bundesausschuss (oberstes Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung von Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten, Krankenhäusern und Krankenkassen in Deutschland) eine neue Richtlinie beschlossen, um Zahnerkrankungen zu verhindern und verbesserte Behandlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Am 25. September 2018 lädt die Zahnärzteschaft aus diesem Grunde gemeinsam
mit dem Bereich „Gesundheit“ des Franz Sales Hauses zu einer Veranstaltung rund um das Thema „Zahngesundheit bei Menschen mit Behinderung“ ein. Neben der Zielgruppe können sich vor Ort auch Personen informieren, die in die Zahnpflege von Menschen mit Behinderungen involviert sind. So zum Beispiel Betreuer, Angehörige und Zahnmediziner.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Von 14 bis 16 Uhr sind Kinder und Erwachsene mit Behinderung dazu eingeladen,
den „Karies-Tunnel“ im Zahn-Truck auf der Terrasse vor dem Hotel Franz (Steeler Str.
261) zu besuchen. Dort können sie an 10 Stationen erfahren, wie es um ihre Mundgesundheit
bestellt ist und was man tun muss, um Zähne gesund zu erhalten.

Informativ geht es auch von 16 bis 18 Uhr weiter: Zunächst führt Dr. Maria d. P.
Andrino, die den Bereich „Diagnostik und Therapie“ im Franz Sales Haus leitet, im großen Saal des Hotels Franz ins Thema ein. Daran schließt sich ein Vortrag von Björn Hagen, Dr. Dirk Holfeld und Zahnarzt Mattias Abert mit abschließender Fragerunde an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.