„Momente der Ewigkeit“ in der Ev. Kirche Werden

Freunde klassischer Musik sollten sich das Konzert am Pfingstsonntag in der Ev. Kirche Werden nicht entgehen lassen!
  • Freunde klassischer Musik sollten sich das Konzert am Pfingstsonntag in der Ev. Kirche Werden nicht entgehen lassen!
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Werden

Im Rahmen der Konzertreihe „Momente der Ewigkeit“ findet am Pfingstsonntag, 19. Mai, in der Ev. Kirche Werden, Heckstraße 65, ein abendliches Konzert (18 Uhr) statt. Im Mittelpunkt steht die Bach-Kantate „ Herr Jesu Christ, wahr’ Mensch und Gott“ (BWV 127).

Außerdem dürfen sich die Zuhörer auf zwei Werke des Komponisten Georg Philipp Telemann freuen. Die Kantate „Daran ist erschienen die Liebe Gottes“ und das Concerto F-Dur für zwei Violinen, zwei Flöten, 2 Oboen und Basso continuo.
Neben dem Chor der Ev. Kirchengemeinde sind vier Gesangssolisten zu Gast: Charlotte Schäfer (Sopran), Eva Kelldorfner (Alt), Fabian Strotmann (Tenor) und Rüdiger Nikodem Lasa (Bariton).
Begleitet wird das Ensemble von den Bach-Streichern Werden und Ada Gülen Tanir am Teschemacher Orgelpositiv.
Die Leitung hat Kantorin Sabine Hille, Superintendent Irmenfried Mundt wird eine kurze Ansprache halten. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Lokalkompass Essen-Werden aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen