Diptesh Bhattacharya – Sarod

12. Mai 2018
20:00 Uhr
Cornelia Funke Baumhaus, 46284, Dorsten

Diptesh Bhattacharya, ein bekannter Name in der Welt der Indischen Klassischen Musik. Er gewann die Herzen der anspruchsvollen Zuhörerschaft mit seinem persönlichen Stil, seiner einzigartigen Tonqualität und dem „gayaki aang baaj“, dem gesanglichen Spiel. Sein Studium der Sarod begann bei Pt. Alok Lahiri. Er bekam außerdem intensiven Unterricht bei Pt. Kushal Das und Prof. Subroto Roy Chaudhuri. Am 12. Mai spielt er im Cornelia-Funke-Baumhaus. An diesem Abend wird er – eine eher selten gehörte Konstellation – von zwei Tablaspielern begleitet: von Sanjeev Pal und Frank Westerath. Alle drei fühlen sich dem im Mai 2017 verstorbenen Prof. Subroto Roy Chaudhuri aufs tiefste verbunden und widmen ihm diesen Abend voller Musik und Inspiration.

Kooperationsveranstaltung mit dem Musikverein Dorsten e.V.
Karten im VVK (15 Euro) bei Vereinte Volksbank, Südwall 23-25; Stadtinfo, Recklinghäuser Straße 20; online: shop.vb-dorsten.de; Abendkasse 18 Euro.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen