Die Europawahl im Blick

29. April 2019
18:00 - 20:00 Uhr
Stadt Dortmund - Rathaus, Friedensplatz 1, 44135, Dortmund
auf Karte anzeigen

Die Jungen Europäischen Föderalisten im Gespräch mit dem ehemaligen Europaabgeordneten Bernhard Rapkay

Die Wahlen stehen vor der Tür. Doch für was genau überhaupt? In der Zeit vom 23.-26.05.2019 wird in der gesamten EU, in Deutschland am 26.05.2019 das nächste Europäische Parlament gewählt. Doch was hinter “denen aus Brüssel” genau steckt, ist gar nicht so einfach zu verstehen und auch nicht vergleichbar bekannt, wie zum Beispiel die Aufgaben und die Struktur des Bundestages. An diesem Abend wird es um genau diese Aufgaben und Strukturen, Befugnisse und die Zusammensetzung gehen, welche anschaulich erklärt werden.

Im Gespräch mit Bernhard Rapkay werden Fragen, wozu das Europäische Parlament gebraucht wird, wer dort sitzt, wie das Wahlverfahren im Vergleich zu Deutschland verläuft und welche Herausforderungen auf das nächste Parlament warten, diskutiert.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Europa konkret!“ statt.

Anlässlich der bevorstehenden Europawahl setzt sich diese Reihe in verschiedenen Veranstaltungen mit Europa auseinander und macht deutlich, dass uns viele Entscheidungen der EU unmittelbar vor der eigenen Haustür tangieren. Erleben Sie Europa hautnah!

Anmeldung

Anmeldungen nimmt die VHS Dortmund entgegen. Wenden Sie sich hierfür bitte an das Team Politik und Ökologie:
Britta Bollermann: bbollermann@stadtdo.de oder Tel. (0231) 50-2 24 38.
Sabine Hoffmann: shoffmann@stadtdo.de oder Tel. (0231) 50-2 56 22.

Veranstalter

Europe-Direct-Informationszentrum Dortmund
Auslandsgesellschaft.de e.V.
VHS Dortmund
Stadt Dortmund
Junge Europäische Föderalisten Bochum/Dortmund e.V.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website.

Text: Niklas Reininghaus, JEF Bochum/Dortmund e.V. und der VHS Dortmund

Bild: you_littleswine, pixabay.com

Autor:

Pascale Gauchard aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.