EU-Flüchtlingspolitik – Herausforderungen und Wirkungen

11. Dezember 2018
18:00 - 20:30 Uhr
Stadt Dortmund - Rathaus, Friedensplatz 1, 44135, Dortmund
auf Karte anzeigen

Obwohl derzeit deutlich weniger Geflüchtete über das Mittelmeer oder die Türkei nach Europa einreisen, sind die Ursachen und Wirkungen der seit 2015 bestehenden Herausforderungen noch nicht gemeistert. Es stehen sowohl Beschlüsse der EU zum besseren Schutz der Außengrenzen an, als auch sehr viele Aufgaben innerhalb Europas und Deutschlands. In Deutschland hat gerade die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe einen wichtigen Beitrag bei der Bewältigung der Erstaufnahme von Geflüchteten geleistet. Allerdings müssen nun Anstrengungen zur Integration von denjenigen Menschen geleistet werden, die langfristig hierbleiben dürfen, und gleichzeitig weitere Maßnahmen zur Rückführung abgelehnter Asylbewerber_innen getroffen werden.

Der Vortrag mit anschließender Diskussion widmet sich der EU-Flüchtlingspolitik, ihren Herausforderungen, Folgen sowie ihrer Bedeutung für die regionale Ebene.

Anmeldung: Bis Mo, 10.12.2018, an Tea Yankova: yankova@auslandsgesellschaft.de oder Tel. 0231 838 00 54.
Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Europe-Direct-Informationszentrum Dortmund
Europe-Direct-Informationszentrum Duisburg
Europe-Direct-Informationszentrum Essen
Europabüros der Stadt Hagen.

Mehr Informationen hier:
http://www.europe-direct-dortmund.de/event/eu-fluechtlingspolitik/ oder auf Facebook

Text von: Dr. Thorsten Müller, Team Europe
Bild: Bild: © Pixabay CC0

Autor:

Pascale Gauchard aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.