Gospelfans üben für’s „Essener Gospelfestival“

11. Februar 2017
18:00 Uhr
Erlu00f6serkirche, 45128, Essen
Gospelworkshop in der Reformationskirche in Essen-Rüttenscheid
  • Gospelworkshop in der Reformationskirche in Essen-Rüttenscheid
  • Foto: Diana Vollenbroich
  • hochgeladen von Michael Mehlhorn

Über 80 begeisterte Gospelfans nahmen am vergangenen Samstag an einem Gospelworkshop in der Reformationkirche in Essen-Rüttenscheid teil. Im Rahmen des „Essener Gospelfestivals“ am kommenden Samstag, den 11. Februar werden die eingeübten Songs gemeinsam mit den Stücken der Gruppen „Reformation Singers‘ Company“, „Vocalensemble Memories“, „Ngoma Kimpwanza“ und „The HeiSingers" ab 18 Uhr in der Erlöserkirche in Essen-Holsterhausen präsentiert.
An den Vorverkaufsstellen (siehe essener-gospelfestival.de) können noch bis Freitag Eintrittskarten für das Festival erstanden werden.

Freikarten zu gewinnen

Als spezielles Angebot für die Fans gibt es zehn Freikarten zu gewinnen. Einfach eine Email an freikarten@essener-gospelfestival.de mit Betreff "Freikarte" und Angabe von Name und Adresse schicken. Einsendeschluss ist Donnerstag, der 9. Februar um 18 Uhr.

Autor:

Michael Mehlhorn aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.