Carcassonne baut eine Schule in Ghana

23. Oktober 2011
Messe Essen, 45127, Essen
Der Scheck über 13.712,35 Euro für die Schule in Ghana.
22Bilder
  • Der Scheck über 13.712,35 Euro für die Schule in Ghana.
  • hochgeladen von Friedel Hoffmann

Auf den Internationalen Spieltagen gibt es in jedem Jahr einen Run auf die Giveaways der Spieleverlage. Bei Hans im Glück wurden in diesem Jahr eine Carcassonne-Mini-Erweiterung und eine Dominion-Promokarte nur gegen eine Spende abgeben. Die Aktion stand unter dem Motto: „Carcassonne baut eine Schule in Ghana“. Bis zum Messeschluss am Sonntag kam die stolze Summe von 13.712,35 Euro für die Schule am Lake Bosumtwi zusammen. Der Scheck vom Hans im Glück Verlag wird somit ca. 120 Kindern in Ghana im wahrsten Sinne des Wortes „Glück“ bringen.


Beim Finale der Deutschen Carcassonne Meisterschaften während der SPIEL’11 in Essen waren auch drei Hiespielchen am Start. Klaus Harings, der Sieger des Hiesfelder Qualifikations-Turniers wurde im kleinen Finale gegen Andreas Leuschner aus Berlin Vierter. Über die Rangliste qualifizierten sich Kristiane Hollenberg und Raimund Dreier für das Finale. Als beste Frau der 24 TeilnehmerInnen freute sich Kristiane über Platz 10.


Im Halbfinale hatte sich Raimund Dreier - anders als beim Qualifikations-Turnier in Hiesfeld – gegen Klaus Harings behauptet. Das Finale fand dann mit einem Großspiel in Halle 5 der Messe zwischen Robert Mützner aus Unna und Hiespielchen Raimund Dreier statt. Für die vielen interessierten Zuschauer kommentierte Tobias Lang von der Brettspielwelt sachkundig dieses bis zum Schluss spannende Finale. Drei Wertungspunkte fehlten Raimund letztendlich zum Sieg und er wurde Zweiter der Deutschen Meisterschaft.


Jürgen Wrede, der Autor von Carcassonne, gratulierte den Finalisten und im nächsten Jahr werden die Hiespielchen wieder je ein Qualifikations- (21. April 2012) und Ranglisten-Turnier (25. August 2012) in Hiesfeld in den Räumen der ev. Kirchengemeinde Hiesfeld an der Kurt-Schumacher-Straße ausrichten.

Der Scheck über 13.712,35 Euro für die Schule in Ghana.
Drei Hiespielchen unter den ersten Zehn bei der Deutschen Carcassonne Meisterschaft in Essen.
Qualifikationsturnier in Hiesfeld.
Hier gewann Klaus noch gegen Raimund.
Links Klaus Harings, der sich direkt für die DM in Hiesfeld qualifizierte.
Ranglistenturnier in Hiesfeld.
Wichtige Ranglistenpunkte für Kristiane (Zweite von rechts) auf dem Weg zur DM nach Essen.
Und hier die strahlende Kristiane in Essen - auf Platz 10 als beste Frau des Turniers.
Halbfinale zwischen Raimund und Klaus.
Und diesmal hat Raimund die Nase vorn.
Hier das zweite Halbfinale.
Das Finale dann mit dem Großspiel.
Tobias Lang von der Brettspielwelt kommentiert.
Das richtige Plättchen will nicht kommen.
Die beiden kennen sich von vielen Partien.
Drei Punkte fehlen Raimund zum Sieg.
Glückwunsch an Robert Mützner aus Unna.
Auf Platz 4 Klaus Harings aus Dinslaken.
Platz drei  an Andreas Leuschner aus Berlin.
Ein strahlender Raimund auf Platz zwei.
Der Autor des Spiels Jürgen Wrede gratuliert dem Sieger Robert Mützner.
Das Foto der Finalisten mit den Schiedsrichtern.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen