Was sollte Jamaika bringen? - GRÜNE fragen Bürgerinnen und Bürger

11. November 2017
11:00 Uhr
Bahnhofstraße, 45879, Gelsenkirchen

Am Samstag, den 11.11. möchte der Kreisverband Gelsenkirchen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN von den Passantinnen und Passanten auf der Bahnhofstraße wissen, was sie von einer GRÜNEN Regierungsbeteiligung in Berlin erwarten.

Martina Lilla-Oblong, Mitglied im Kreisvorstand und Delegierte beim Bundesparteitag: „Die Verhandlungskommission wird auf der Bundesdelegiertenkonferenz am 25.11. in Berlin die Ergebnisse der Sondierungsgespräche vorstellen und eine Empfehlung für oder gegen die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen aussprechen. Dem Gelsenkirchener Kreisverband der GRÜNEN ist es wichtig, neben dem der eigenen Parteimitlieder auch ein Meinungsbild von den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt mitzunehmen.“

Die Gelsenkirchener GRÜNEN stellen die Frage, was die Menschen von einer GRÜNEN Regierungsbeteiligung erhoffen bzw. wofür sich unsere Abgeordnete bei Koalitionsverhandlungen einsetzen soll.

Die Erkenntnisse der Befragung werden der Berliner Verhandlungskommission übermittelt.
Der Infostand von Bündnis 90/DIE GRÜNEN befindet sich am Samstag von 11-13 Uhr am Preuteplatz auf der Bahnhofstraße.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen