Lesung "Was weg ist, ist weg!" - Kuriose Beerdigungsgeschichten

8. November 2018
19:00 - 20:30 Uhr
Freiheitstraße 37, Freiheitstraße 37, 58119, Hagen
auf Google Maps anzeigen
2Bilder

Lesung mit Pfarrer Bernd Becker
„Was weg ist, ist weg – Kuriose Beerdigungsgeschichten“
So lautet der Titel eines Buches des Luther Verlags, das zu lesen sich lohnt. Die Ev. Ref. Kirchengemeinde Hohenlimburg hat die Ehre, den Geschäftsführer des Luther Verlags, Herausgeber des Buches und geschäftsführenden Direktor der Zeitung „Unsere Kirche“, Bernd Becker (ehem. Superintendent des Kirchenkreises Hagen), zu einer Lesung dieses Buches begrüßen zu dürfen.

» Eine Böe reißt ihr den Hut herab. Sie greift noch danach, will ihn festhalten. Aber schwupp! Ist er fort. Und fällt nach einem wilden Tanz in der Luft – ins Grab. Schweigen. Der Pfarrer, sonst souverän wie ein Kapitän im Sturm, starrt mit offenem Mund. Die Sargträger blicken verwirrt. Müssen sie da jetzt runterklettern und den Hut wiederholen? Ein Augenblick. Wie eine Ewigkeit. Sie weiß, sie muss jetzt etwas tun. Sie blickt auf den Sarg. Darauf der Hut. Darunter ihr Rudi. Ja, denkt sie. Ihr Rudi hätte daraus auch keine große Geschichte gemacht. Sie hebt die Stimme. Und die Worte kommen wie von ganz allein: »Was weg ist, ist weg!«

Bernd Becker fragte Pfarrerinnen und Pfarrer, Bestatter und „normale“ Menschen nach ihren anrührend-schmunzelnden Beerdigungserlebnissen. Daraus entstand diese hinreißende Sammlung, aus der der Autor, selbst Pfarrer und Seelsorger, an diesem Abend ernst, und doch auch heiter vorliest und eigene Gedanken beisteuert.

Eine Veranstaltung der Stadtkirchenarbeit „evangelisch extra"

Autor:

Kirsten Elhaus aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen