Shantyfestival zum 30-jährigen Bestehen des Unnaer Chores

15. Juni 2019
11:00 Uhr
Haus Opherdicke, Dorfstraße 29, Holzwickede
30 Jahre ist es her, als die ersten Seemannslieder in Unna als Gruppe gesunden wurden. Dieser Geburtstag wir nun gebührend gefeiert.
2Bilder
  • 30 Jahre ist es her, als die ersten Seemannslieder in Unna als Gruppe gesunden wurden. Dieser Geburtstag wir nun gebührend gefeiert.
  • Foto: Shantychor
  • hochgeladen von Verena Kobusch

30 Jahre Original Shantychor Unna – das wird gebührend mit einem  Shantyfestival auf Haus Opherdicke gefeiert. 

Es war vor 30 Jahren, als bei einer Geburtstagsfeier fünf Mitglieder der Segelabteilung des Polizeisportvereins Unna auf der Bühne der Grilloschule in Unna-Königsborn einige Seemannslieder vortrugen. Zu dieser Gruppe gesellten sich schnell weitere musikalisch interessierte Segler. Daraus entstand schließlich der Original Shantychor.

Am Samstag, 15. Juni, feiert der Chor das 30-jährige Bestehen mit einem großen Shanty-Festival auf Haus Opherdicke. Das öffentliche Konzert beginnt um 11 Uhr, das Ende ist für 16 Uhr vorgesehen. Die Shantychöre „Die Emsmöwen“ aus Rheda-Wiedenbrück und der Shantychor Haselünne aus Niedersachsen verstärken im Wechsel die Unnaer Sänger und Musikanten. Als musikalisch-akustische Gegenpol zu dem starken Gesang der drei Chöre wird das Duo „Pot O Stovies“ mit Irish & Scottish Folk für eine Abwechslung sorgen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Die Schirmherrschaft hat Landrat Michael Makiolla übernommen.

30 Jahre ist es her, als die ersten Seemannslieder in Unna als Gruppe gesunden wurden. Dieser Geburtstag wir nun gebührend gefeiert.
Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen