An alle Spione und James Bond Fans!

21. Februar 2014
19:30 Uhr
Institut fu00fcr Spionage GmbH, Oberhausen, Oberhausen
Daniel Craig spielt James Bond
  • Daniel Craig spielt James Bond
  • hochgeladen von Jil Hameta

"Top Secret" in Oberhausen zeigt große "James Bond"- Ausstellung

Haben Sie schon diesen Helikopter gesehen, der auf dem Dach auf einem Gebäude in Oberhausen steht, zwischen dem CentrO und Sealife? Nein? Dann wird es höchste Zeit. Denn hierbei handelt es sich um die Ausstellung „Top Secret“, die alles für die großen und kleinen Spione bereithält.

Am 21. Februar eröffnet dort zudem eine Ausstellung rund um den britischen Geheimagent James Bond! In 25 Vitrinen wird eine große Bandbreite an Sammlerstücken gezeigt, und zur Eröffnung der Sonderausstellung gibt es sogar einen Ehrengast: Dietmar Wunder, die deutsche Stimme von Daniel Craig und damit auch von James Bond. Er spricht mit dem Geschäftsführer von „Top Secret“, Mersmann, über die Besonderheiten der Filmsynchronisation und steht für Autogramme und Interviews zur Verfügung. Außerdem gibt die Berliner Band „FU:XX“ am Abend in der Ausstellung ein Live-Konzert Auf dem Programm stehen „Sounds of 007“, exklusiv arrangierte Songs aus 50 Jahren James Bond.

Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehört der private Übungshut des Chinesen Oddjob aus dem legendären Streifen „Goldfinger“. Oddjob tötete seine Gegner mit einem speziellen Hut, den er wie einen Frisbee werfen konnte. Eine weitere Besonderheit ist ein sehr seltenes Bond-Schachbrett aus England. Es ist handbemalt und verwendet bekannte Filmhelden als Schachfiguren. Die Sammlung mit Besonderheiten wird komplettiert mit Autogrammen von Bond-Darstellern sowie der berühmten goldenen Pistole aus „Der Mann mit dem goldenen Colt“. Dabei handelt es sich um die Original-PKK-Waffe der Firma Walther, die damals bei den Dreharbeiten benutzt wurde.

Zu den weiteren Exponaten in Oberhausen gehören Bond-Barbiepuppen, silberfarbene Fahrzeug-Modelle, ein Bond-Teppich, ein Swatch-Koffer mit 20 Bonduhren sowie Filmplakate und Schallplatten. Wie beliebt die Bondfigur ist, zeigen auch die Fanmagazine. In Oberhausen sind u.a. Exemplare aus Thailand, Polen und den Niederlanden zu sehen. Die Ausstellung dauert bis zum 6. April.

Alle großen und kleinen Spione und die, die es noch werden wollen, können am 21. Februar 2014 um 19:30 Uhr die Eröffnung der Ausstellung am Institut für Spionage GmbH besuchen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie unter www.topsecret-oberhausen.de

Hoffen wir mal, dass sich dieser Artikel nicht in zehn Sekunden selbst zerstören wird!

Autor:

Jil Hameta aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.