Kirmes in Millingen

1. Oktober 2011
Millingen, 46459 Rees
21Bilder

An diesem Wochenende ist Kirmeszeit in Millingen. Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen bis 28° Grad begrüßten Monika Michelbrink-Roth vom Heimatverein Millingen – Empel, sowie Günter Boland in seiner Funktion als Millinger Ortsvorsteher die Vertreter der Vereine, sowie alle Gäste aus nah und fern

Monika Michalbrink-Roth wies nochmals auf die Kirmes-Disco mit DJ Hartwig hin, die um 20.30 Uhr beginnt. Weiterhin hatte sie zum Erntedank-Gottesdienst am Sonntag, sowie zum Frühshoppen am Montagmorgen eingeladen. Durch Cornelius Meyboom (Ortsvorsteher/Empel ) wurde die Millinger Kirmes dann offiziell durch den Fassanstich eröffnet.

Ein weiteres Highlight fand auf der Schützenwiese statt Dort fand das alljährliche Herbstkönigsschießen statt. Hierzu hatte die St. Quirinus Schützenbruderschaft Millingen eingeladen. Punktgenau um 20.14 Uhr stand Michael Beitz als neuer Herbstkönig fest.

Am heutigen Sonntag begrüßten Frau Michelbrink-Roth und Günter Boland alle Gäste auf dem Dorfplatz zum Erntedankfest. Während der Ansprache verteilten die Kinder vom Kindergarten Rappelkiste kleine Brötchen als Erntedankgaben.

Der Erntekranz wurde durch Pfarrer Marian Szalecki geweiht. Bei musikalischen Klängen des Isselburger Jugend Blasorchesters wurde der Kranz durch die Millinger Jugendfeuerwehr aufgehängt. Im Anschluss daran tanzten die Kinder der Kita Rappelkiste singend um den Kranz. Zur Belohnung gab es für die Kleinen einige Freikarten für die Fahrgeschäfte, die Sie direkt auf Kirmes einlösen konnten.

Weitere Informationen zu Millingen und Isselburg finden Sie unter www.millingen-online.de oder www.isselburg-live.de

Autor:

Maik Holtermann aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen