Rees - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Überregionales
Foto: Dirk Kleinwegen

69 Bäume für den Reeser Nachwuchs

Eltern erhielten Bäume und Wildblumensamen Am letzten Samstag fand auf dem Betriebsgelände des städtischen Bauhofbetriebes wieder die beliebte Geburtenbaumaktion der Stadt Rees statt. Bürgermeister Christoph Gerwers sowie Bauhofleiter Andreas Böing überreichten 69 Bäume an junge Reeser Eltern, die im ersten Halbjahr 2018 Nachwuchs bekommen haben. „Von 97 Kindern, die im ersten Halbjahr 2018 zur Welt gekommen sind, haben über zwei Drittel aller Eltern einen Baum bestellt“, freute sich...

  • Rees
  • 29.10.18
  • 107× gelesen
Überregionales
Einen Betrag in Höhe von 900 Euro spendeteMarkus Maas an die Reeser Pfarr-Caritas.

Kunden spenden für Pfarr-Caritas

Bereits seit über zehn Jahren bietet die Firma Maas, Bad-Elektro-Heizung, aus Rees ihren Kunden an, Geld für gemeinnützige Zwecke zu spenden. Markus Maas, Inhaber der gleichnamigen Firma erklärt: „Wenn unsere Kunden das angebotene Skonto nicht von der Rechnung abziehen, spenden wir diesen Betrag.“ Den gesammelten Betrag hat er anschließend aufgerundet, sodass er 900 Euro an die Pfarr-Caritas St. Irmgardis Rees überweisen konnte. Die Reeser Pfarr-Caritas unterstützt seit vielen Jahren, in...

  • Rees
  • 12.10.18
  • 25× gelesen
Überregionales

Vier Schrottfahrzeuge ausgebrannt - Zeugen sehen drei Kinder auf dem Grundstück

Kinder, Kinder. Messer, Schere, Feuer, Licht, sind für kleine Kinder nichts. Das sagt schon ein altes Sprichwort. Am Dienstag (9. Oktober 2018) gegen 16.00 Uhr gerieten an der Weseler Landstraße vier ausgeschlachtete Schrottfahrzeuge (ein LKW und drei Autos) in Brand. Die Fahrzeuge waren auf einem Grundstück vor einer Halle abgestellt. Mitarbeiter eines angrenzenden Betriebes stellten den Brand fest und verständigten die Feuerwehr. Die Feuerwehr löschte den Brand und konnte ein Übergreifen...

  • Rees
  • 10.10.18
  • 628× gelesen
Überregionales

Zwei schwer Verletzte bei Unfall: Auto schleudert in Heiligenhäuschen

Zwei schwer Verletzte und ein zerstörtes Heiligenhäuschen sind das Fazit eines Unfalls in Rees. Am Dienstag (9. Oktober 2018) gegen 7.40 Uhr fuhr eine 43-jährige Frau aus Isselburg in einem VW Passat auf dem Heerener Weg in Richtung Herkener Weg. Als die 43-Jährige die Halderner Straße überquerte, stieß sie mit einem von rechts kommenden Opel Astra zusammen. In dem Opel war eine 39-jährige Frau aus Rees auf der vorfahrtsberechtigten Halderner Straße in Richtung Empel unterwegs. Nach dem...

  • Rees
  • 10.10.18
  • 386× gelesen
Überregionales
Motorrad-Enthusiast und Hobbyfotograf: Unser BürgerReporter des Monats Horst Schwarz.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein Mehrfamilienhaus umgebaut und saniert. Alle Arbeiten gingen mir gut...

  • Herne
  • 01.10.18
  • 499× gelesen
  • 51
Überregionales
Freut sich auf den Selbsthilfe-Truck - die Dame am Markt in Rees!

NRW - Selbsthilfetour 2018 - Tourstop in Rees

Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt in NRW“ findet von April bis Oktober 2018 die NRW Selbsthilfe-Tour 2018 statt. Am 07.10.macht der Truck der NRW Selbsthilfe-Tour 2018 im Rahmen des Rheinfestes auf dem Marktplatz in Rees Station. In der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr richten die Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel und das Selbsthilfe-Büro Kreis Kleve ein vielfältiges Programm aus. Es stellen sich lokale Selbsthilfegruppen vor die als „Experten in eigener Sache“ Rede und Antwort stehen. Ein...

  • Rees
  • 27.09.18
  • 50× gelesen
Überregionales
8 Bilder

Wesel-Bislich: Demo bei „Baggern ist Bio!“

"Baggern ist Bio!" Unter diesem Slogan lud die Firma Holemans (Niederrheinische Kies- und Sandbaggerei GmbH mit Sitz in Rees) zum Holemans-Symposium 2018 auf einen Hof in Bislich ein. Wie wir seit langem wissen, ist jedoch nicht überall das drin, oder steht dahinter, was drauf steht und so manches eine Mogelpackung ist. Gesetzlich geschützt ist „Bio“ bei Bio-Lebensmitteln, Bio-Siegel und der ökologischen Landwirtschaft. Als Biotope, der Begriff ist eigentlich wertfrei, werden im Allgemeinen...

  • Wesel
  • 27.09.18
  • 1.292× gelesen
  • 6
Überregionales
2 Bilder

Wer erkennt diesen Schmuck? Polizei sucht Besitzer der Beutestücke aus Diebstählen

Kreis Wesel (ots) - Die Ermittlungskommission Phönix aus Recklinghausen sucht Eigentümer von Gegenständen, die bei Mitgliedern der sogenannten Pfarrhausbande sichergestellt wurden. Bei Wohnungsdurchsuchungen fanden die Ermittler unter anderem Bestecksets, Uhren, Schmuck, sakrale Gegenstände und Münzen. Den Bandenmitgliedern wird vorgeworfen, seit etwa September 2017 gemeinsam in ganz NRW und Niedersachsen mindestens 25 Einbrüche begangen zu haben. Dabei hatten es die zwei Männer (27 und 43...

  • Wesel
  • 26.09.18
  • 365× gelesen
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als Wedding-Plannerin. Bei einer Reise nach Frankfurt kommt es zu einer...

  • Herne
  • 25.09.18
  • 236× gelesen
  • 17
Überregionales
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne...

  • Velbert
  • 22.09.18
  • 782× gelesen
  • 15
Überregionales

Schwarzer Honda Civic mit dem Kennzeichen KLE-CK150 wurde in Rees gestohlen

Rees. Am Donnerstag, 20. September, entwendeten zwischen 1.00 und 10.40 Uhr  unbekannte Täter an der Straße Grietherbusch einen schwarzen Honda Civic mit dem Kennzeichen KLE-CK150. Das zwölf Jahre alte Auto war im Hinterhof eines landwirtschaftlichen Betriebes abgestellt. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon: 02822 7830.

  • Rees
  • 21.09.18
  • 226× gelesen
Überregionales
Fünf Auszubildende für das neue Berufsbild „Notfallsanitäter/Notfallsanitäterin“ konnten Landrat Wolfgang Spreen (li.) und Ausbildungsleiterin Heike Hendricks (re.) in der Kreisverwaltung begrüßen.

Kreis Kleve startet erstmals Ausbildung für Notfallsanitäter

Erstmals bildet die Kreisverwaltung junge Menschen zu Notfallsanitätern oder Notfallsanitäterinnen aus. Am 1. Oktober beginnen fünf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung, die in Kooperation mit der Feuerwehrakademie Niederrhein und der Simulations- und Notfallakadamie Krefeld angeboten wird. Das neue Berufsbild löst den Beruf der Rettungsassistentin / des Rettungsassistenten ab. Landrat Wolfgang Spreen begrüßte nun die neuen Auszubildenden und wünschte ihnen alles Gute für den Start ins...

  • Kleve
  • 20.09.18
  • 88× gelesen
Überregionales

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer Düsseldorf, der Rhein-Bote wird am Freitag verteilt) zu...

  • Velbert
  • 19.09.18
  • 850× gelesen
  • 39
Überregionales

Fahrzeug-Diebstahl in Rees

Rees. Zwischen Sonntag, 16. September, 19 Uhr, und Montag, 17. September, 06.45 Uhr, stahlen unbekannte Täter einen schwarzen VW Scirocco mit dem Kennzeichen KLE-PH 2. Das acht Jahre alte Fahrzeug mit Sportausstattung war auf einem Parkstreifen an der Rheinstraße abgestellt. Hinweise bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon: 02822-7830.

  • Rees
  • 18.09.18
  • 227× gelesen
Überregionales
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  • 1.006× gelesen
  • 22
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  • 688× gelesen
  • 22
Überregionales

Zwei Fahrzeuge wurden in Rees aufgebrochen - Wer hat etwas gesehen?

Rees. Am Mittwoch, 12. September, hebelten unbekannte Täter zwischen 18.30 und 19.30 Uhr an der Neustraße eine Seitenscheibe von einem silberfarbenen VW Crafter auf. Der Transporter war im Hinterhof eines Wohn- und Geschäftshauses geparkt. Die Täter entwendeten einen Akkuschrauber sowie eine Schlagbohrmaschine; jeweils im Koffer mit Zubehör. Am selben Tag zwischen 12.15 und 18.15 Uhr hebelten unbekannte Täter am Westring eine Seitenscheibe von einem grauen VW Polo auf. Die Täter entwendeten...

  • Rees
  • 14.09.18
  • 32× gelesen
Überregionales
Vaiana von Suzanne Francis. Foto:Hörverlag
5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20. September Die Idee für einen weltweiten Kindertag stammt von der amerikanischen...

  • Essen-Nord
  • 13.09.18
  • 462× gelesen
  • 8
Überregionales
Summer Rose (links) und Lya Maxime. Die Fotos stellt die Polizeibehörde Wesel zur Verfügung.

Wer weiß etwas über die vermissten Mädchen Summer Rose und Lya Maxime?

Rhein-Kreis Neuss, Krefeld, Kreis Wesel, Kreis Viersen, Kreis Borken (ots) - Der Polizei im Rhein-Kreis Neuss liegt eine Vermisstenanzeige zu den Schwestern Summer Rose C. (sieben Jahre alt, genannt Sunny) und Lya Maxime C. (elf Jahre alt, genannt Ximi) vor. Die Mädchen waren in einem Kinderheim im Rhein-Kreis Neuss untergebracht, wo sie zuletzt am 4. Juli 2018 gesehen wurden. Die Familie stammt ursprünglich aus Kamp-Lintfort (Kreis Wesel), hat Kontakte nach Krefeld und in den Kreis Borken...

  • Wesel
  • 12.09.18
  • 482× gelesen
Überregionales
Faszinierende Experimente warten auf die großen und kleinen Forscher in der Reeser Kita „Hand in
Hand“.

2. Forschertag in der Kita „Hand in Hand“ startet am 16. September

Rees. Das wird spannend! Das Team der Kita „Hand in Hand“ ruft alle großen und kleinen Forscher zum Mitmachen und Staunen auf. Der zweite Forschertag bietet dazu ein abwechslungsreiches Programm mit vielen tollen Experimenten unter anderem mit Strom, Wasser und Magneten, der Demontage von PCs und Tastaturen, einer Cafeteria und Leckeres vom Grill. Besonderes Highlight: Der Abschuss von Luftraketen, die bis zu 30 Meter weit fliegen und eine Tombola. Los geht es in der Kindertagesstätte „Hand in...

  • Rees
  • 12.09.18
  • 34× gelesen

Beiträge zu Überregionales aus