Kolpingfamilie: Hubert Hüppe referiert zum Thema Sterbehilfe und -begleitung

14. März 2017
19:30 Uhr
St. Katharina, 59423, Unna
Minister Hüppe referiert zu den Themen Sterbehilfe und Sterbebegleitung.

Hubert Hüppe, MdB, referiert auf Einladung der Kolpingsfamilie Unna am Dienstag, 14. März, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Katharina zum Thema Sterbebegleitung und Sterbehilfe.

Wie gestaltet sich mein persönliches Lebensende, wie das meiner nächsten Angehörigen und Freunde? Kann, will und darf ich Einfluss nehmen auf den Zeitpunkt des Todes? Soll Politik die unterstützte Selbsttötung zulassen? Welche Erwartungshaltungen gibt es aus der Gesellschaft in Richtung Bundesregierung? Diesen und vielen weiteren Fragen wird Hüppe an diesem Abend nachgehen.

Mit dem Lebensende beschäftigt sich die Kolpingsfamilie Unna seit vielen Jahren sehr intensiv. Nicht zuletzt durch die Entstehung des Heilig-Geist-Hospizes in Unna ist dieses Thema verstärkt in den Fokus gerückt. Durch die Überleitung des Kolpinghauses an die Heilig-Geist-Hospiz-Stiftung, die Grundsteinlegung des Hospizes im vergangen Jahr und das stetig wachsende Gebäude in Unnas Innenstadt ist diese Thema auch für die gesamte Unnaer Bevölkerung präsenter.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen