Kinderkrankheiten natürlich behandeln

29. Januar 2018
18:00 Uhr
Katharinenhospital, Unna
Eltern können sich über die natürliche Behandlung von Kinderkrankheiten informieren.

Nicht bei jedem kleinen Infekt muss direkt zu Tabletten gegriffen werden. Es gibt zahlreiche Hilfs- und Hausmittel – zum Teil aus der Hausapotheke – die Anwendung finden können. Die Elternschule am Katharinen-Hospital lädt Eltern und Interessierte am Montag, 29. Januar, um 18 Uhr zu einem Informationsabend in die Elternschule, Mozartstr. 26 in Unna ein.

Wie kann ich mein Kind zum Beispiel bei Husten, Halsschmerzen, Fieber oder Ohrenschmerzen naturkundlich unterstützen? Was versteht man unter Homöopathie und wie kann ich diese bei meinem Kind anwenden? Wie viele Globulis gebe ich wann? Was sollte ich beachten?  Diese und weitere Fragen beantwortet Heike Schepp, Fachapothekerin für Offizinpharmazie, Naturheilverfahren und Homöopathie sowie zertifizierte Mineralstoffberaterin nach Dr. Schüßler.

Eine Anmeldung bei der Elternschule unter 02303-100 28 48 oder elternschule@hospitalverbund.de ist erforderlich.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen