Die Central Park Band präsentiert beliebte Songs von Simon & Garfunkel

13. Dezember 2019
20:00 Uhr
Kühlschiff der Lindenbrauerei, Rio-Reiser-Weg 1, Unna
Die Central Park Band tritt zum ersten Mal in der Lindenbrauerei in großer Besetzung mit Bläsern und Percussion auf.
  • Die Central Park Band tritt zum ersten Mal in der Lindenbrauerei in großer Besetzung mit Bläsern und Percussion auf.
  • Foto: Dimo Feldmann
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Wenn die Central Park Band - A Tribute to Simon & Garfunkel am Freitag, 13. Dezember, im Kühlschiff der Lindenbrauerei in Unna auftritt, wird es eine besondere Performance geben.

Die Band tritt in der Lindenbrauerei zum ersten Mal in großer Besetzung mit Bläsern und Percussion auf und wird neben den erfolgreichen Hits von Simon & Garfunkel auch eine Auswahl der bekannten Songs von Paul Simon's Graceland Album präsentieren. Beginn ist um 20 Uhr.
Vor 35 Jahren ist die Sensation perfekt. Das Reunion Konzert von Simon & Garfunkel im Central Park in New York. Es soll ein Zeichen setzen für den Erhalt des Parks und wurde mit ca. 500.000 Zuschauern zu einem der größten Konzerte aller Zeiten. Die unvergesslichen Songs dieses Abends und das Feeling dieser Zeit bringt die Central Park Band seit 25 Jahren auf die Bühne. Sounds Of Silence, The Boxer, Mrs Robinson, Bridge Over Troubled Water, Scarborough Fair. Zwei Stimmen, die perfekt harmonieren, akustische Gitarren, die dies gefühlvoll unterstützen, Songs zwischen Folk und Pop, die Musikgeschichte geschrieben haben. Ein magischer Moment, wenn ein ganzer Saal oder ein Marktplatz in den Refrain von „Bridge over troubled water“ einstimmt. All das hat die Central Park Band mit ihrem Tribute to Simon & Garfunkel zu bieten. Eine Band mit Rock ’n’ roll, Kraft, Energie und Dynamik. Gab es damals zum Schlussstück im Central Park in NYC The Sounds of Silence ein großes, zufriedenes, taumelndes Meer aus Menschen mit brennenden Feuerzeugen, gibt es heute immer noch das Gänsehautfeeling mit strahlenden, mitsingenden Publikum.
Vocals: Jörg Thimm, Dieter Nientiedt | Gitarren: Dieter Nientiedt, Jörg Thimm | Keyboard: Peter Köhn | Bass: Maurizio de Matteis | Drums: Karl Övermann | Percussion: Martin Esser | Bläser: Karsten Scheunemann, Carsten Gronwald, Henning Nierstenhöfer

Autor:

Verena Kobusch aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen