Für Geflüchtete und Ehrenamtliche: Info-Abende des Caritasverbandes

2. März 2020
17:00 Uhr
Höingstraße 5-7, Höingstraße 5-7, 59425, Unna
auf Google Maps anzeigen
In Kalender speichern
29. Januar 2020
18:00 Uhr
10. Februar 2020
16:00 Uhr
2. März 2020
17:00 Uhr
In insgesamt 12 Veranstaltungen informiert der Caritasverband in diesem Jahr unter dem Titel „Ankommen – Weiterkommen“ Migrantinnen, Migranten, Geflüchtete und ehrenamtlich Engagierte.
  • In insgesamt 12 Veranstaltungen informiert der Caritasverband in diesem Jahr unter dem Titel „Ankommen – Weiterkommen“ Migrantinnen, Migranten, Geflüchtete und ehrenamtlich Engagierte.
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von Ann-Christin Botzum

Mit der ersten Wohnung in Deutschland sehen sich geflüchtete und zugewanderte Menschen mit vielen schwierigen Fragen konfrontiert. Der Migrationsdienst des Caritasverbandes für den Kreis Unna lädt am Mittwoch, 29. Januar, ab 18 Uhr zu einem Info-Abend in der Geschäftsstelle des Caritasverbandes, Höingstraße 5-7, ein, um diese Fragen verständlich zu klären. Der Eintritt ist frei.

Was gehört in einen Mietvertrag? Warum benötige ich ein Übergabeprotokoll? Welche Pflichten und welche Recht habe ich als Mieter? Vielen Menschen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte haben Informationsbedarf, wenn es um die erste eigene Wohnung in der neuen Heimat geht. Aber auch ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagierte Menschen haben immer wieder Fragen zu dem Thema.

Der Info-Abend ist eine von insgesamt 12 Veranstaltungen, die der Caritasverband in diesem Jahr unter dem Titel „Ankommen – Weiterkommen“ für Migrantinnen, Migranten, Geflüchtete und ehrenamtlich Engagierte anbietet.

Die nächsten Termine sind:
Montag, 10. Februar, 16 Uhr zum Thema „Häusliche Gewalt – was tun?“
Montag, 2. März, 17 Uhr zum Thema Trennung und Scheidung

Autor:

Ann-Christin Botzum aus Stadtspiegel Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen