Stadtrundgang gegen Steuertricks

26. Mai 2018
10:30 Uhr
Bahnhof , 46483, Wesel

ATTAC Niederrhein fordert Gesamtkonzernsteuer

Mit einem Aktionstag will das globalisierungskritische Netzwerk Attac Niederrhein am Samstag, den 26. Mai auf die Steuertricks von Google, Apple und Amazon aufmerksam machen.
Bei einem Stadtrundgang durch Wesel werden an markanten Punkten die Steuertricks der großen Konzerne erklärt, die es trotz Milliardengewinne schaffen, nahezu keine Steuern zu zahlen. Dadurch gehen dem deutschen Fiskus rund 17 Milliarden Euro an Steuereinnahmen pro Jahr verloren.
Attac Niederrhein fordert von den politisch Verantwortlichen ein konsequentes Vorgehen gegen Briefkastenfirmen und Steueroasen. Attac setzt sich für eine Gesamtkonzernsteuer ein, bei der jeder Konzern als eine Einheit betrachtet wird und die Aktivitäten sämtlicher Töchter in allen Ländern offenlegt werden müssen.

Interessierte können sich vorab bei Norbert Kalisch, Tel. (02801) 70 122 oder per Mail norbertkalisch@web.de , anmelden.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen