Vernissage von Heinz Brands

22. Juni 2014
10:30 Uhr
Schwanenhofstraße, Wesel

Am Sonntag, den 22. Juni 2014 wird um 10.30 Uhr die Ausstellung des Künstlers Heinz Brands im Pfarrheim in Ginderich eröffnet. Heinz Brands stellt eine Auswahl seiner Ginderich- und Niederrheinbilder dem Publikum vor. Der passionierte Segler verwendet verschiedene Techniken bei seinen Bildern. Neben Ölfarbe kommen auch Ölpastellkreide oder Aquarellstifte zum Einsatz. Seinen Werken merkt man den geschulten Blick für die am Niederrhein typischen Ensembles, aber auch die Liebe zum Niederrhein an. Neben der Malerei ist Heinz Brands, der erst vor kurzem seinen 75. Geburtstag feiern konnte, auch Bildhauer. Die künstlerische Ader hat er von seinem Vater geerbt, mit dem er schon als Kind gemeinsam arbeitete. Die Ausstellung ist bis zur Gindericher Kirmes Anfang Oktober geplant. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind gleich mit denen der Pfarrbücherei (Sonntags von 10.30 bis 12.00 Uhr und Donnerstags von 17.30 bis 19.00 Uhr). Rückfragen bitte über buch@bergacker.de oder Tel. 02803/800686. Zur Ausstellungseröffnung mit Sektempfang sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Das Pfarrheim befindet sich gleich neben der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich, Schwanenhofstraße 1, 46487 Wesel.

Autor:

Stefan Josephson aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen