" WER HÖRT, DER HILFT " es spielt die BIG BAND des Landespolizeiorchester NRW, ein Benefizkonzert für die Hospitzbewegung Westmünsterland Velen e.V.

31. März 2019
17:30 - 20:30 Uhr
Forum Mariengarden Burlo, Vennweg 6, 46325 Borken Burlo
4Bilder

WER HÖRT DER HILFT

Unter diesem Motto veranstaltet
DIE BIG BAND DER MUSIKSCHULE BORKEN
&
Die Sängerin Shirley Brug begleitet von der
BIG BAND DES LANDESPOLIZEIORCHESTER NRW

Am 31.03.2019
ein Benefizkonzert zu Gunsten der Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V.
Die Big Band des Landespolizeiorchester NRW verzichtet auf eine Gage, die gesamten Einnahmen aus der Veranstaltung kommt der Hospizbewegung Westmünsterland, Velen e.V. zugute.
Die Sängerin Shirley Brug, auf der Karibikinsel Curacao geboren, begeistert mit ihrer warmen, faszinierenden, außergewöhnlichen Stimme und
Performance. Sie versprüht Lebensfreude, gute Laune und vermag mit ihrem Temperament das Publikum mitzureißen. Shirley Brugs Stimme verzaubert mit ihren karibischen Wurzeln im Soul, Jazz und Pop. Power a la Tina Turner! Eine Schönheit, die verzaubert.
Bei der Big Band des Landespolizeiorchesters NRW, hierbei handelt es sich um hochkarätige Jazzprofis, die in Diensten des Landes NRW stehen, nicht um Polizisten.
Das ist eine gute Gelegenheit, musikalischen Genuss mit einer guten Tat zu verbinden. Neben der sicherlich großartigen Musik an diesem Abend wird durch Ihren Besuch die Hospizbewegung nicht nur ideell unterstützt. Die Musiker, die unentgeltlich auftreten, freuen sich auf Ihren Besuch.
Bitte unterstützen auch Sie dieses Anliegen. Sprechen Sie Freunde und Bekannte auf einen gemeinsamen Besuch an. Das musikalische und gemeinschaftliche Erlebnis an diesem Abend wird Sie dafür entschädigen.
Einlass: 16:30 Uhr
Beginn: 17:30 Uhr
Eintrittspreis: 10 Euro, ermäßigt (bis 16 Jahren oder bei Schwerbehinderung)
5 Euro.
Weitere Infos: www.musikschule.borken.de

Autor:

Detlev Nowak aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen