Besuch des Schulmuseums
Mit dem BSW auf Tour

Mit dem BSW Fröndenberg zum Schulmuseum nach Dortmund und noch einmal die Schulbank „drücken“


Am Samstag, den 29.02.2020, veranstaltet die BSW-Ortsstelle Fröndenberg unter Leitung von Burkhard Wendel einen Bahntagesausflug nach Dortmund. Wir beginnen mit einem Frühstück im Café Melange in Fröndenberg in der Zeit von 8.00 – 8.50 Uhr. Start ist mit dem Zug um 9.09 Uhr ab Fröndenberg. Nach Umstieg in Unna erreichen wir um 10.25 Uhr Dortmund-Marten Süd.
Hier besuchen wir das Westfälische Schulmuseum, das eine der größten schulhistorischen Sammlungen Deutschlands beherbergt. Weitere Schwerpunkte der Dauerausstellung bilden die Kindheit, Schule und Lehre im späten Mittelalter sowie die Schule und Erziehung im Nationalsozialismus. Nach einer Führung durch die Ausstellung wird es ernst, denn wir werden alle nochmal die Schulbank „drücken“ – und das wie zu Kaisers Zeiten. Achtung: Es sind zu Unterrichtsbeginn dem gestrengen Herrn Lehrer – oder einem ebensolchen „Fräulein“ – erst einmal die sauberen Fingernägel vorzuweisen. Reden darf man nur, wenn man gefragt wird, und die Antworten natürlich nur im Stehen und im ganzen Satz geben. Der abgenutzte Rohrstock auf dem hohen Pult der energischen Lehrkraft liegt übrigens nicht nur zur Dekoration dort bereit ... Lassen wir die Griffel auf der Schiefertafel mal so richtig quietschen beim Versuch, die Auf- und Abstriche der alten „deutschen“ Buchstaben exakt so auf die Tafel zu bringen, wie es der Herr Lehrer (oder das „Fräulein“ Lehrerin) fordert!
Anschließend fahren wir mit der S-Bahn mit Umstieg in Dortmund Dorstfeld zum Dortmunder Hauptbahnhof. Hier werden wir im Hövels Brauhaus (etwa 800 m Fußweg vom Bahnhof) lecker essen und trinken.
Die Rückfahrt ab Dortmund Hbf ist 15.41 Uhr, Ankunft in Fröndenberg ist um 16.05 Uhr. Auf Hin- und Rückreise besteht Anschluss mit der Hönnetalbahn von und nach Neuenrade.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Der bezuschusste BSW-Preis beträgt nur 27,00 € (EFH-Mitglieder 37,00 €) und beinhaltet die Kosten für die Fahrkarte, den Besuch des Schulmuseums mit Führung sowie ein Hauptgericht mit zwei Getränken im Hövels Brauhaus.
Weitere Informationen und Anmeldung über Burkhard Wendel, Tel. 02375-5788.

Autor:

Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

72 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen