Serie reißt nicht ab
Wieder Überfall auf Tankstelle in Gevelsberg

Am Samstagabend (9. Februar) betrat gegen 20.45 Uhr ein maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Hagener Straße in Gevelsberg. Der Täter ging unverzüglich hinter den Kassentresen und forderte unter Drohung mit einer schwarzen Waffe den 21-jährigen Tankstellenmitarbeiter auf, die Kasse zu öffnen.
Nachdem dieser die Kasse geöffnet hatte, griff der Täter hinein, entwendete das Bargeld und steckte dieses in eine mitgeführte schwarze Plastiktasche mit weißer/orangener Aufschrift auf dem Griff. Im Anschluss verließ er das Tankstellengelände und flüchtete zu Fuß in Richtung Eichholzstraße.
Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß und schlanke Figur;  er trug bei der Tat eine schwarze Sturmhaube, blaue Einweghandschuhe, eine schwarze, gesteppte Kapuzenjacke, eine  braune Hose und dunkle Sportschuhe

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen