Erster Schwimmwettkampf für Luisa, Lennart, Jonni und Niklas

Der erste Start für die vier jüngsten Wettkampfschwimmer der Wf Gevelsberg war äußerst erfolgreich.

Bei dem Frühjahrsschwimmfest des SSC Schwelm starteten Luisa Mähringer, Jonni Noack, Lennart Seidler und Niklas Tugend erstmals auf einem kindgerechten Wettkampf und haben ihr Leistungsvermögen mit anderen Kindern über verschiedene Stilarten auf 25 Meter Strecken in ihren jeweiligen Jahrgängen gemessen. Die Spannung und vor allen Dingen die Aufregung vor daher im Vorfeld bei allen Beteiligten groß. Es hat aber super geklappt und es sind tolle Ergebnisse für die Kinder bei diesem Wettkampf heraus gekommen.

Luisa Mähringer (Jg. 2008) ging bei den Mädchen, ebenso wie Lennart Seidler (Jg. 2007) bei den Jungen über die Strecke "25 m Freistil Beine mit Brett"
an den Start. Sie verbesserten ihre Trainingszeiten enorm. Luisa wurde für ihre Leistung (ihr Jahrgang war auf dieser Strecke mit der größten Teilnehmerzahl belegt) mit einer Urkunde belohnt und Lennart mit der Bronzemedaille.

Jonni Noack (Jg. 2008) kommt gut mit der Stilart "Brust" zurecht. Er trat daher über die Strecken "25 m Brust Beine mit Brett" und 25 m Brust (Arme und Beine) an. Belohnt wurde er für seine Leistung über 25 m Brett mit Brust Beine mit einer Bronzemedaille, für die komplette Brustlage erhielt er eine Urkunde.

Der vierte im Bunde, Niklas Tugend (Jg. 2007), trat über die Komplettlagen
25 m Rücken, 25 m Brust und 25 Freistil an und erhielt für seine guten Schwimmzeiten insgesamt 2 Silber- (Rücken und Freistil) und 1 Bronzemedaille (Brust).

Die tollen Ergebnisse sind für die Nachwuchsschwimmer sicherlich ein Ansporn und Motivation weiter zu trainieren und bei ihrem nächsten Wettkampfeinsatz andere Strecken zu schwimmen und sich auch zeitlich zu verbessern.

Die Trainerinnen Tamara Kronenberg, Alicia Schock und Pamela Glagow waren stolz auf die Leistungen ihrer Schützlinge, da diese sich in nur einem Monat so gut auf diesen Wettkampf vorbereitet haben und mit Feuereifer beim Training dabei sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen