Gocher Gymnasiasten in Andover

Im Rahmen einer fünftägigen Reise nach England verbrachten 53 Schüler der Jahrgangsstufe 8 und drei Lehrer des Städtischen Gymnasiums Goch einen Tag in Gochs englischer Partnerstadt Andover. Bei frühlingshaftem Wetter führten die Mitglieder des englischen Vereins für Städtepartnerschaften (unterstützt von Schülern der Rookwood School) die Gymnasiasten zu den historisch bedeutsamen Plätzen der Stadt. Sie besichtigten das Museum der Eisenzeit sowie die älteste Gaststätte Andovers, The Angel Inn. Außerdem wurden sie vom ehemaligen Bürgermeister, Councillor Peter Boulton, im Rathaus begrüßt, wo sie auch sogleich das Wappen der Stadt Goch entdeckten. Am Nachmittag bot sich die einmalige Gelegenheit, eine Schulaufführung des Musicals "Beauty and the Beast" in der Rookwood School zu besuchen, die die deutschen Gäste hellauf begeisterte. Die Partnerschaft mit Andover besteht seit 1980. Foto: privat

Autor:

Christian Schmithuysen aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.