Gocher Viktoria beim Mehrkampftag in Kalkar

Ein Kreismeistertitel ging an die U14-Mannschaft der Gocher Viktoria. Hier konnten Philipp Schroer, Willem Lohoff, Adrian Büning, Mika Hillmann und Kai Thieme sowohl den Titel im Drei- als auch im Vierkampf nach Goch holen.
  • Ein Kreismeistertitel ging an die U14-Mannschaft der Gocher Viktoria. Hier konnten Philipp Schroer, Willem Lohoff, Adrian Büning, Mika Hillmann und Kai Thieme sowohl den Titel im Drei- als auch im Vierkampf nach Goch holen.
  • hochgeladen von Lokalkompass Goch

Beim Kalkarer Mehrkampftag Anfang Mai zeigten sich die Leichtathleten des SV Viktoria Goch von ihrer besten Seite. Nicht nur zahlenmäßig, sondern auch leistungsmäßig waren sie so stark vertreten, dass sie überlegener Sieger der Vereinswertung wurden.

Insgesamt konnten die Athleten sieben erste sowie acht zweite Plätze erzielen und auch bei der Mannschaftswertung landeten sie vier Mal ganz oben auf dem Treppchen. Die jüngste Gocher Athletin war Felina Kühn (W8), die den Dreikampf absolvierte. In einem starken Teilnehmerfeld von 23 Athleten belegte sie mit 642 Punkten einen hervorragenden 3. Platz. Bei den Kindern W9 war Zoe Bongard sehr erfolgreich. Mit 9,19 sec im 50m-Sprint, einer Weite von 3,48 m im Weitsprung sowie 17,5 m im Ballwurf ließ sie die Konkurrenz hinter sich.

Zweifache Vizemeisterin

Jana Goemanns (W11) wurde in ihrer Altersklasse Dritte. Sie sprintete nach 9,02 sec ins Ziel, sprang 3,64 m weit und warf den Ball sage und schreibe 36,50 m weit. Zweifache Vizemeisterin wurde JuleReintjens (W12), sowohl im Drei- als auch im Vierkampf musste sie sich Pauline Jockweg vom Kevelaerer SV geschlagen geben, wobei sie im Dreikampf lediglich 24 Punkte trennten. Dritte in der Altersklasse der W14 wurde Sarah Küppers. Sie sprintete die 100 m in 14,5 sec, sprang 3,76 m weit und erreichte im Kugelstoßen 6,01 m. Um lediglich 12 Punkte verpasste Maja Reuter (W15) den Sieg im Dreikampf.

Siegreich im Vierkampf

Im Vierkampf war sie dann aber siegreich und konnte sich mit nur 23 Punkten gegen ihre Vereinskameradin Lena Reintjens durchsetzen. Maja benötigte für die 100 m 14,38 sec, sie sprang 4,51 m weit und 1,36 m hoch, im Kugelstoßen erlangte sie eine Weite von 8,14 m. Lena beendete ihren Lauf nach 13,95 sec und sprang 4,73 m weit, im Hochsprung schaffte sie ebenfalls die Höhe von 1,36 m und die Kugel stieß sie 6,42 m weit.
Aber auch die männlichen Athleten waren sehr erfolgreich. So wurde Janik Jacobs in der Altersklasse M10 Kreismeister mit 946 Punkten. Mit nur sieben Punkten Vorsprung setzte er sich gegen seinen Konkurrenten Luca Bruns vom TuS Haffen-Mehr durch. Einen weiteren Kreismeistertitel holte Dominic Büning (M11) nach Goch. Er sprintete bereits nach 8,01 sec ins Ziel, konnte im Weitsprung mit einer Weite von 4,46 m aufwarten und erzielte im Ballwurf 33,50 m. Insgesamt erreichte er damit 1065 Punkte und siegte mit einem Vorsprung von 99 Punkten.
In der Altersklasse M12 duellierten sich Willem Lohoff und Philipp Schroer. Im Dreikampf konnte Willem sich mit 10,7 sec im 75m-Sprint, 4,57 m im Weitsprung sowie 31,50 m im Ballwurf durchsetzen. Im Vierkampf hatte sodann Philipp die Nase vorn und wurde mit folgenden Leistungen Kreismeister: 11,28 sec, 4,27 m Weitsprung, 32,00 m Ballwurf, 1,28 m Hochsprung.

Kreismeistertitel für Kai Thieme

Kai Thieme (M13) belegte im Dreikampf einen guten dritten Platz, im Vierkampf holte er sodann den Kreismeistertitel mit 1182 Punkten.Zweimal Vizemeister wurde in der Altersklasse M15 Merlin Kühn. Mit 1282 Punkten im Dreikampf und 1730 Punkten im Vierkampf beendete er erfolgreich seinen Wettkampftag.
In der Mannschaftswertung konnten die Altersklassen U12 in der Besetzung Dominic Büning, Janik Jacobs, Jan Wennekers, Lucas Oertel und Nick van Koeverden im Dreikampf den Kreismeistertitel erzielen. Ebenfalls ging der Kreismeistertitel an die Altersklasse U14, hier konnten Philipp Schroer, Willem Lohoff, Adrian Büning, Mika Hillmann und Kai Thieme sowohl den Titel im Drei- als auch im Vierkampf nach Goch holen. Ebenfalls Kreismeister wurde im Vierkampf die Mannschaft der U14 mit JuleReintjens, Susan Meyer, Emma Rouenhoff, Jule Lammers sowie Svenja Kühn.
Die Ergebnisse im Einzelnen können auch der Internetseite www.lvn-kreis-kleve entnommen werden.

Autor:

Lokalkompass Goch aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.