Bürgerstiftung Uedem sammelt Vorschläge
Aktivitäten der Vereine sollen belohnt werden

2019 wird die Bürgerstiftung Uedem mit einer beachtlichen Summe die Arbeit von Vereinen und Organisationen in Uedem unterstützen. Wer an einer Förderung interessiert ist, soll sein Vorhaben beschreiben und die angedachte Finanzplanung vorlegen. Schriftliche Anträge nehmen der Vorstand mit Gertrud Püttgen, Klever Straße 26, und Franz Stenmanns, in der Geschäftsstelle der Volksbank bis zum 8. September entgegen.

Eine schlüssiges Konzept soll beigelegt werden

Später eingehende Anträge können in diesem Jahr nicht mehr berücksichtigt werden. Dem Antrag soll eine schlüssige Finanzierung beigelegt werden. Das Kuratorium der Bürgerstiftung Uedem wird anschließend über die Anträge beraten und danach über die jeweilige Förderung entscheiden.
Nach der Ausschüttung und Durchführung der Aktion soll der Verein anschließend einen kurzen schriftlichen Bericht über die Aktivität mit Fotos an die Bürgerstiftung zusenden und einen sprechenden Medienbericht veröffentlichen.

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.