Sprung auf Platz zwei?
Abgang - Testspiel - Meisterschaft: Turbulente Woche bei Eintracht Hagen

Seit drei Jahren spielt Tilmann Pröhl für die VfL Eintracht Hagen.
  • Seit drei Jahren spielt Tilmann Pröhl für die VfL Eintracht Hagen.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Eine turbulente Woche liegt hinter dem heimischen Handball-Zweitligisten VfL Eintracht Hagen. Neben Personalmeldungen gab es ein wichtiges Testspiel und auch schon die Vorbereitung auf das nächste Meisterschaftsspiel.

Kreisläufer Tilman Pröhl, seit drei Jahren Spieler des VfL Eintracht Hagen, verlässt zum Ende dieser Saison den Verein und wechselt in die 2. Handball-Bundesliga zu den Rimparern Wölfen. "Es waren insgesamt drei schöne Jahre in Hagen, auch wenn wir leider nicht jedes Jahr unsere Ziele erreichen konnten. Die Möglichkeit, nochmal in der zweiten Bundesliga spielen zu können, möchte ich nutzen. Selbstverständlich werde ich aber bis zum letzten Spieltag alles für die Eintracht geben, damit wir das noch bestmögliche Ergebnis rausholen können.”
In einem gelungen Testspiel am Mittwochabend gegen den Zweitligisten TV Emsdetten sichert sich die Eintracht in letzter Sekunde durch den Treffer von Tom Bergner den 29:28-Sieg (13:18). Auch wenn Trainer Stefan Neff den Sieg am Ende nicht zu hoch bewerten wollte, gibt die Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit viel Hoffnung für die kommenden schweren Aufgaben.
In der Meisterschaft hat das Jahr 2020 positiv für die Grüngelben begonnen: Am vergangenen Wochenende konnte das Heimspiel gegen das Team HandbALL Lippe II mit 36:27 klar gewonnen werden. Nach 18 absolvierten Spielen belegen die Hagener mit 25:11 Punkten den dritten Tabellenplatz, der Liga-Primus Wilhemshaven hat nach 19 Spielen bereits 35:3 Punkte zu Buche stehen.
Mit einem Sieg am Sonntag, 26. Januar, um 17 Uhr bei der Reserve des VfL Gummersbach könnte das Team von Trainer Stefan Jeff den Tabellenzweiten aus Schalksmühle überflügeln. (Fa)

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen