Phoenix Hagen erfüllt auflösende Lizenz-Bedingungen

Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen hat die auflösenden Bedingungen im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die Saison 2016/2017 erfüllt. Die auflösenden Bedingungen standen in Zusammenhang mit der Phoenix Hagen GmbH und mit deren Konsolidierung.
Der Lizenzligaausschuss der BBL hatte dem Klub am 12. Mai eine Frist bis zum 30. Juni eingeräumt, um diese Bedingungen zu realisieren. Mit einem Schreiben vom 15. Juni bestätigte der Lizenzligaausschuss Phoenix Hagen nun, dass die auflösenden Bedingungen gemäß Lizenzbescheid erfüllt worden sind. „Wir sind sehr froh darüber, dass wir auch diesen wichtigen Schritt auf unserem Konsolidierungsweg erfolgreich gehen konnten“, sagt Hagens Geschäftsführer Peter Brochhagen. Damit besteht für Phoenix Hagen Planungssicherheit für die Saison 2016/2017.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.