Phoenix Hagen kurz vor der Sensation in Berlin

Ein starkes Schlussviertel hätte fast zum ersten Saisonsieg von Phoenix Hagen geführt, und das ausgerechnet auswärts bei ALBA BERLIN. Letztlich unterlagen die Gäste am 8. Spieltag der Basketball-Bundesliga knapp mit 77:81 (31:41). Nach einem 17-Punkte-Rückstand kämpften sich die Feuervögel eine Minute vor Ende auf zwei Punkte heran und boten den 7.788 Zuschauern in der Mercedes-Benz Arena überraschende Spannung.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen