*Immer noch innovativ, neugierig die Welt der Wissenschaft erklärend - Jean Pütz*

*Happy Birthday Jean Pütz* �
4Bilder
  • *Happy Birthday Jean Pütz* 💐
  • hochgeladen von Carmen Harms

Jean Pütz wurde als Sohn eines Deutschen und einer Luxemburgerin geboren und hat zwei jüngere Geschwister. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Luxemburg, in Remich und Luxemburg-Stadt.

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zum Elektromechaniker an der Ecole des arts et métiers du Luxembourg arbeitete er ein Jahr als Betriebselektriker im Luxemburger Eisenhüttenwerk (Arbed-Belval, Esch sur Alzette). 1955 wechselte er nach einer abgeschlossenen Aufnahmeprüfung für Sonderbegabte auf die damalige staatliche Nikolaus Otto Ingenieurschule (heute Technische Hochschule Köln), an der er 1959 das Studium als Ingenieur der Nachrichtentechnik abschloss. Danach holte er im zweiten Bildungsweg das Abitur nach und studierte Physik und Mathematik für das Lehramt für die Sekundarstufe II, welches er 1964 mit dem I. Staatsexamen abschloss. Parallel zur zweijährigen Referendarzeit studierte Pütz noch Soziologie und Volkswirtschaft.

Von 1970 bis 2001 war Jean Pütz festangestellter Redakteur beim Westdeutschen Rundfunk, bei dem er schon bald die Redaktion "Naturwissenschaft und Technik" leitete. Er moderierte die Sendung Einführung in die Elektronik (ab 1972), Die Welt des Schalls (1973) und später die Wissenschaftsshow. Bekannt wurde er mit der Sendereihe "Hobbythek", auch mit den Umweltmagazinen "Dschungel".
Nach Erreichen des Rentenalters mit 65 Jahren betreute Pütz drei weitere Jahre seine Sendungen als freier Mitarbeiter. Am 29. Dezember 2004 wurde er im Rahmen einer Sondersendung beim WDR verabschiedet.
Seit Anfang 2005 arbeitet Pütz im ZDF-Vormittagsmagazin Volle Kanne – Service täglich mit. Zudem ist er seit Mai 2007 für den Sender TechniTipp-TV mit der Sendung TechniThek tätig, bei der er – wie bei der Hobbythek – den Zuschauern Zusammenhänge aus den Bereichen Technik und Medien erklärt.
Seit Januar 2007 tourt Jean Pütz mit der Pützmunter-Show durchs In- und Ausland. Dabei präsentiert er naturwissenschaftliche Experimente auf öffentlichen und privaten Veranstaltungen. Außerdem präsentiert Pütz die Pützmunter-Energie-Show sowie die Pützmunter-Koch-Show.
Quelle: Wikipedia

Seine Kreation *Das 11. Gebot*:
"Du darfst die Ressourcen dieser Erde nur so nutzen, dass unsere Kinder und Kindeskinder diegleichen Chancen haben."
Jean Pütz

Mit vollstem Elan und Forschergeist ist er immer noch dabei, naturwissenschaftlich-technische Phänome zu erklären 🧡
Heute feiert Jean Pütz seinen 83. Geburtstag - Happy Birthday! 💐
 

website: Jean Pütz:
https://jean-puetz.net/

Sehr empfehlenswert!
DAS! - Der Wissenschaftsjournalist Jean Pütz zu Gast auf dem roten Sofa:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/das/DAS-mit-Wissenschaftsjournalist-Jean-Puetz,dasx19358.html?fbclid=IwAR01HVUi4C37PkSXnLn-FtIk9hvN9wj9yV6EzK_pYMYHxmEE7G7_G4A2N4k

Autor:

Carmen Harms aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.