Modellspielzeugmarkt in der Seestadthalle Haltern
Eldorado für Modelleisenbahner

Lokomotiven, Waggons, Schienen, Weichen, Häuser, Bahnhöfe, Signale und alles Erdenkliche an Zubehörartikeln werden in Haltern den Besitzer wechseln.
  • Lokomotiven, Waggons, Schienen, Weichen, Häuser, Bahnhöfe, Signale und alles Erdenkliche an Zubehörartikeln werden in Haltern den Besitzer wechseln.
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Punkt 11 Uhr öffnen sich am kommenden Sonntag, 23. Februar, die Türen der Seestadthalle für den nächsten Modellspielzeugmarkt der Ochtruper Veranstaltungs GmbH.

Tausende von Modelleisenbahnen aller gängigen Größen und Fabrikate werden zum Verkauf angeboten. Lokomotiven, Waggons, Schienen, Weichen, Häuser, Bahnhöfe, Signale und alles Erdenkliche an Zubehörartikeln werden dann den Besitzer wechseln. Modellautos unterschiedlicher Maßstäbe und Hersteller werden die Produktpalette natürlich zusätzlich komplettieren.In Gänze werden sowohl ältere Sammlerprodukte als auch moderne Modellbahnartikel angeboten. Digital oder analog, Uhrwerk oder Standmodelle – alles hat seinen Reiz und wird in der Seestadthalle zu kaufen sein.
Wer aus diesen Breichen etwas zu veräußern oder zu tauschen hat, der ist auf dem Markt ebenfalls herzlich willkommen. Ein großes Testgleis mit den Gleisen verschiedenster Spurbreiten ist auch immer vorhanden. Auf dem können die gekauften Modelleisenbahnen sowohl analog als auch digital auf ihre Funktionalität überprüft werden.

Eintritt: 4,50 Euro für Erwachsene, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen brauchen keinen Eintritt bezahlen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen