Tag des Schulsports bot in Haltern 70 verschiedene Sportarten
Bodo Klimpel: "Wir sind eine Sportstadt"

In den Räumen der Sparkasse wurde beim Tag des Schulsports Taekwondo vorgestellt. Foto: Stadt
  • In den Räumen der Sparkasse wurde beim Tag des Schulsports Taekwondo vorgestellt. Foto: Stadt
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Haltern. Beim zwölften Tag des Schulsports tummelten sich mehr als 2000 Mädchen und Jungen der weiterführenden Schulen in Haltern am See. Bürgermeister Bodo Klimpel hieß sie am Montagvormittag in der Stadtsparkasse herzlich willkommen. Dort erlebte er eine Taekwondo-Demonstration. Kurz vor den Sommerferien hatten die Jugendlichen die Wahl aus 70 verschiedenen Sportarten.

Das Spektrum war riesig: die „Klassiker“ wie Fußball und Handball waren ebenso dabei wie das Angeln, das neu im Programm war. Hinzu kommen beispielsweise der Wassersport, Fun- und Freizeitsportarten, sowie Disziplinen, die der Entspannung und der Konzentration dienen. Auch das Tauchen konnte ausprobiert werden. „Ich finde das klasse, denn die Schülerinnen und Schülern bekommen so einen Eindruck, wie vielseitig und facettenreich der Sport in unserer Stadt ist“, zeigte sich Bodo Klimpel angetan.
Und: „Die Begeisterung, mit der die Jugendlichen dabei sind, sagt nach meiner Überzeugung auch eine Menge aus: Der Halterner Nachwuchs treibt sehr gerne und auch sehr viel Sport. Das begrüße ich sehr. Und deshalb finde ich es auch richtig gut, dass die Lehrpersonen unserer Schulen so gut zusammenarbeiten, um diesen Tag auf die Beine stellen zu können.“ Klimpel dankte allen, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben. „Wir sind und bleiben eine Sportstadt.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen