Freundschaft in Lissabon beschert der Schänke ein besonderes Konzert

Wann? 19.01.2018 21:00 Uhr

Wo? Schänke, Lippstraße 26, 45721 Haltern DEauf Karte anzeigen
Anzeige
In Lissabon ist Célia Ramos längst ein fester Begriff der dortigen Musikszene. Rock, Blues, Jazz, Brasilianische Musik, Traditioneller Portugiesische Musik – die Bandbreite ist groß.
Haltern: Schänke |

Ganz besondere Gäste sind am Freitag, 19. Januar in der Halterner Schänke: Célia Ramos und Band reisen aus Lissabon (Portugal) für zwei exklusive Konzerte an. Der Stadtspiegel berichtet bereits in der letzten Ausgabe und im Onlineportal Lokalkompass.de über das Konzert.

Célia Ramos und ihre Bandmitglieder sind Berufsmusiker, die von den Erlösen aus den täglichen Auftritten in den angesagten Clubs leben – meistens im Lissabonner Musikviertel Bairro Alto oder in der Baixa, der Altstadt von Lissabon. Und genau dort hat der Halterner Frank Schürmann die Bandmitglieder kennen gelernt. Er fliegt regelmäßig nach Lissabon um vor Ort die Rettung von Straßenhunden zu unterstützen und Hunde dann nach Deutschland zu vermitteln (wir berichteten bereits). „Abends habe ich dann oft und gerne die dort angesagten Blues- und Jazzclubs besucht.“, so Frank Schürmann, „Ich kann mich noch gut dran erinnern, wie ich in den Live-Club Portas LarGas gegangen bin. Die Sängerin auf der Bühne hat mich direkt gesehen und spontan gesagt: Da ist jemand mit einem LED-Zeppelin-T-Shirt, deswegen spielen wir jetzt einen LED-Zeppelin-Song.“. So ging es dann weiter und nach der Show kam Schürmann mit der Band ins Gespräch. „Uns verband nicht nur die Musik, sondern die Bandmitglieder waren auch im Tierschutz vor Ort sehr aktiv – vorrangig im Bereich der Katzenhilfe.“ Seitdem pflegen wir eine Freundschaft. Der brasilianische Schlagzeuger, Alan Santos, war bereits bei Frank Schürmann in Haltern, um in Deutschland eine Auto zu kaufen. „Viele Portugiesen kaufen in Deutschland ein Auto, da die Gebrauchtwagen hier günstiger sind. Da lohnt sich sogar die lange Fahrt“, so Santos. Frank Schürmann selber kann sich seitdem die Hotelkosten in Lissabon sparen, da er in Gästezimmern der Musiker vor Ort unterkommt. „Eine meiner E-Gitarren habe ich dort bereits deponiert. Manchmal jammen wir in den Clubs zusammen, was ein riesen Spaß ist!“, so Schürmann, „Bei meinem letzten Besuch habe ich mit Célias Band im Club Portas LarGas mitgespielt und bei einen Auftritt von Catman & The Blues Doozers, die als einer der besten Bluesbands von Lissabon gelten, in dem Bluesclub Alfance Hall gejammt.“

In Lissabon ist Célia Ramos längst ein fester Begriff der dortigen Musikszene. Rock, Blues, Jazz, Brasilianische Musik, Traditioneller Portugiesische Musik – die Bandbreite ist groß. Mit über 300 Musikstücken im Gepäck wird es in der Halterner Schänke am Freitag, dem 19. Januar (ab 21:00 Uhr), definitiv nicht langweilig werden!Der Eintritt ist frei!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.