Welpenerziehung: Worauf müssen Hundebesitzer achten?

Wann? 20.04.2018 19:30 Uhr

Wo? Altes Rathaus, Markt 1, 45721 Haltern am See DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Haltern am See: Altes Rathaus |

Haltern. Die VHS bietet einen Vortrag für Hundebesitzer und andere Interessierte an: Wie erziehe ist Welpen, lautet die Frage, die der Pädagoge und Hundetrainer Gerd Köhler am Donnerstag, 19. April, um 19.30 Uhr im Alten Rathaus beantworten wird. Das Entgelt kostet fünf/ermäßigt drei Euro, Anmeldungen sind nicht nötig.

Wenn ein junger Hund in die Familie kommt, dann gibt es neben der Freude an dem neuen Familienmitglied auch eine Menge Herausforderungen. Man erhält dann von anderen Hundebesitzern allerhand Tipps, aber sind die wirklich brauchbar? Dazu gibt es eine Reihe von weiteren Fragen: Gibt es Welpenschutz wirklich? Wie lange ist er dann gültig? Regeln Hunde alles selbst untereinander oder muss ich auch mal einschreiten, wenn es Probleme unter Hunden gibt? Wie kann man die Welpenzeit des Hundes sinnvoll nutzen, damit aus ihm später ein angenehmer Lebensgefährte wird? Muss man immer als Erster vor seinem Hund durch die Tür gehen und darf der Hund wirklich nicht auf das Sofa oder ins Bett, weil man dann nicht mehr der Chef ist? Wie sollte ein guter Welpen-Unterricht aussehen?
Gerd Köhler zeigt und beschreibt anhand von Fotos und Filmsequenzen, wie man einen Welpen in seiner körperlichen, geistigen und emotionalen Entwicklung unterstützen kann, damit er sich von einem tapsigen Hundebaby zu einem sicheren Familienhund entwickelt. Der Referent hat mehrere Jahre Welpentraining durchgeführt und lässt die Teilnehmenden an seinen Erfahrungen teilhaben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.