TuS Ende - Taekwondo - Kupprüfung
Erste Prüfung des Jahres erfolgreich

TuS Ende - Taekwondo

23 motivierte Sportler traten am 08.03.2019 zur ersten Gürtelprüfung des Jahres an.

Zum ersten Mal durfte der Verein Peter Johanns als Prüfer gewinnen. Er ist selbst immer noch im Sport aktiv und holte, nach zahlreichen Titeln, als Krönung 2018 bei der Weltmeisterschaft in Taiwan die Bronzemedaille in seiner Altersklasse ab 65 Jahre.
"Seine Einstellung, sein Talent und seine Ausdauer sind eine große Inspiration für jeden Taekwondo-Sportler. Wer sich stets so bodenständig und bescheiden im Alltag verhält, aber so viel Souveränität und Talent in seinen sportlichen Leistungen zeigt, der ist aus dem Stoff gemacht, aus dem Helden und Legenden gemacht sind." so die liebevollen Worte seines Vereins Satori Ahlen über ihn und genau diese Worte beschreiben den perfekten Taekwondo-Sportler.

Die 10-jährige Hannah Mieck ist eine von vielen kleinen Persönlichkeiten, die diesem Ziel nacheifern und die bei dieser Prüfung die herausragendste Leistung erbracht hat. Aber auch mit allen andere TuS Ender Sportlern war der Prüfer sehr zufrieden und jeder durfe seine neue Gürtelfarbe in Empfang nehmen.

8. Kup - gelb:

Söhnlein, Victoria
Mölders, Luisa
Misch, Lucia
Wember, Tom
Isfort, Nikolaus
Hildebrant, Diana
Ceylan, Ekin
Busse, Klara
Ceylan, Sezan
Carrasco, Luis Miguel

7. Kup - gelb-grün:

Kröger, Lilli
Kaiser, Lina-Marie

6. Kup - grün:

Budweg, Maria
Mieck, Hannah
Tirtey, Tobias

4. Kup - blau:

Plietker, Runa
Budweg, Milaine
Zacharias, Tim

3. Kup - blau-rot:
Mölders, Julius

2. Kup - rot:
Yogeswaran, Yonas
Kaiser, Aaliyah
Welter, Pia

1. Kup rot-schwarz:
Mieck, Lucy

www.tusende.de

Autor:

Nicola Nitsche aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen