STILL..nein...LEBENtotal

Marianne (li)
3Bilder

Die geschätzten drei Millionen Besucher beweisen es (TG-Sportfreunde waren selbstverständlich auch dabei), es war eine unschlagbar tolle Feier. Quirliges Leben auf der "Fahrspur" mit vielen netten Begegnungen. Die erste war die TG-Kameradin Marianne Simanski an der Caritas-Tafel. Von den Tischen aus gab es Getränken, Obstsalat und anderen Erfrischungen und viele Gelegenheit zum Schwätzchen. Eine besondere Ehrung wurde unserem Übungsleiter und ehemaligem Steiger Robert Müller zu Teil. Er wurde von einem Bergmannschor erkannt, der sich dann spontan zu ihm drehte und "Glück auf der Steiger kommt" sang. An einem solchen Tag verliebt man sich ins Ruhrgebiet.
Hingekommen sind wir mit der vom Touristikbüro organisierten Radtour. Frau Gutjahr stellte die, wie sich später heraus stellte, genialen Rad-Führer des ADFC vor, die uns auf kurzen, ruhigen und beschatteten Straßen zur A 40 leiteten. Auch das war schon prima.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen