Ranzen-Party eine runde Sache

Schon die 17. Ranzen-Party fand am Wochenende bei Michael Lackmann statt, zum ersten Mal in der Werkhalle von Karosseriebauer Volker Hebestreit. Das Programm war gewohnt üppig: Es wurden zahlreiche Tornister präsentiert, die modernsten Ansprüchen genügen. Hinzu kamen Info- und Mitmachstände.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen