GT Buer: Zwei Heimspiele vor der Brust

Nicht in Bestbesetzung geht die Mannschaft des GT Buer in die letzten beiden Heimspiele der Saison am Wochenende in der 2. Dreiband-Bundesliga. Gegen die BBF Wuppertal am Samstag, 26. März, 14 Uhr, und gegen den BSV Langenfeld am Sonntag, 27. März, 11 Uhr, wird die Niederländerin Therese Klom-penhouwer fehlen, die in der niederländischen Liga zum Einsatz kommt. Für sie wird neben Stefan Hetzel, Markus Galla und Markus Wirgs Oberligaspieler Holger Scharmentke-Haack zu seinen Einsätzen drei und vier in der 2. Liga kommen.
Die beiden Hinspiele hat GT Buer jeweils deutlich gewonnen. In Wuppertal siegte Buer mit 8:0, in Langenfeld mit 7:1. Auch in den beiden Heimspielen am Wochenende sollen möglichst zwei Siege her. Die beiden Gegner wer-den sich aber zu wehren versuchen, kämpfen doch sowohl Wuppertal als Sechster mit 11:19 Punkten als auch Langenfeld als Zehnter und Letzter mit 8:22 Punkten um den Klassenerhalt. GT Buer als Vierter mit 17:11 Punkten kann die Saison ruhig zu Ende spielen, kann sich das Team in der Tabelle nicht mehr viel verbessern oder verschlechtern.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.