Feuerwehrbericht
Scheunenbrand in Drevenack mit Folgeeinsatz für die Feuerwehr Drevenack

Lt. Feuerwehrbericht wurden am Ostermontag, den 13. April 2020 um 12:07 Uhr, alle vier Einheiten der Feuerwehr Hünxe zu einem gemeldeten Scheunenbrand in den Ortsteil Drevenack alarmiert. Vor Ort brannte eine Scheune in voller Ausdehnung. Durch den sofortigen Einsatz von 2 C-Rohren konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Gebäude verhindert werden. Im weiteren Einsatzverlauf wurden bis zu 4 C-Rohre und mehrere Trupps unter Atemschutz eingesetzt, um das Feuer zu bekämpfen. Während die Einheiten Drevenack und Hünxe bis zum Ende an der Einsatzstelle verblieben und noch abschließende Ablöscharbeiten durchführten, konnten die Einheiten Bruckhausen und Bucholtwelmen nach kurzer Zeit wieder einrücken. Die betroffene Scheune brannte komplett aus. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

Die Eigentümer der Scheune bedankten sich bei der freiwilligen Feuerwehr der gesamten Gemeinde Hünxe , weil Sie einen souveränen Job gemacht haben . "Und dank der Feuerwehr ist auch „ nur“ ein Unterstand von Trecker usw. abgebrannt. Andere Gebäude sind verschont geblieben. Trecker usw. haben wir so gerade eben noch rausgekriegt."

Nachdem die Lösch,- und Aufräumarbeiten beendet waren, folgte für die Einheit Drevenack auf derselben Straße noch ein kurzer Folgeeinsatz. Ein Baum drohte an einem Waldweg umzustürzen. Dieser wurde durch die Kräfte der Einheit Drevenack mittels Kettensäge beseitigt.

Autor:

Adelheid Windszus aus Hünxe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen